Junge Hexen werden ein Remake haben und wir werden nicht aufhören zu sagen: Leicht wie eine Feder, steif wie ein Brett

post-title

Mitte der 90er Jahre erschien ein Horror- und Zauberfilm, der mit dem Stigma von Hexen mit langen Nasen, Warzen, alten Kleidern und grüner Haut brach.

Junge Hexen ist der Film, der unsere Sicht auf die Welt der Zauberei veränderte und der, unterstützt durch eine Teenagerhandlung, zu einem Kultfilm werden würde. Jetzt, mehr als 20 Jahre nach seiner Premiere, könnte es zurück sein.

Beschwöre Manon, zünde Kerzen an, mache Pyjamas und wiederhole den Zauber immer wieder: Leicht wie eine Feder, steif wie ein Brett, haben die meisten von uns nach dem Sehen getan Junge Hexen.



Es ist Zeit für dich, Papier und Stift vorzubereiten, denn die Hexen kommen zurück, um uns neue Zaubersprüche beizubringen remake.

Der Originalfilm erzählt die Geschichte von vier Außenseiterinnen, die Hexerei praktizieren. Aber wenn sie mit Magie diejenigen bestrafen, die ihnen Schaden zugefügt haben, beginnen die schrecklichen Konsequenzen.

Der Originalfilm hat als Darsteller Robin Tunney, Neve Campbell, Fairuza Balk und Rachel True.

Vor weniger als einem Monat und während einer kleinen Wiedervereinigung der Originalbesetzung sagte Robin, er würde seine Rolle in einer möglichen Fortsetzung gerne wiederholen.

Es ist jedoch nicht bekannt, ob die Besetzung Das Original wird darauf zurückkommen remake; Weder sind Details über das Erscheinungsdatum. Das einzig sichere ist, dass es von der Schauspielerin Zoe Lister-Jones inszeniert und geschrieben wird, und natürlich können wir es kaum erwarten, das Ergebnis zu sehen.



Sea of Thieves, Wünsch dir was: Jedi Knight 4, Warhammer: Vermintide 2, Burnout | Game Two #65 (Oktober 2021)


Top