Yalitza Aparicio, eine der 50 schönsten spanischen Personenzeitschriften

post-title

Von dunkler Hautfarbe, von Mixtecs Vater und Mutter Triqui, bevor sie Schauspielerin wurde, widmete sie sich dem Vorschulunterricht, aber heute gilt sie als eine der schönsten Frauen der Welt. Sie ist Yalitza Aparicio.

Die inzwischen mexikanische Schauspielerin war am Film beteiligt Rom von Alfonso Cuarón und wurde für die beste Darstellerin nominiert; Yalitza hat die Reflektoren in seiner Person. Deshalb das Magazin Leute auf spanisch gehört es zu den 50 schönsten menschen der welt.

Andere Mexikaner, die ebenfalls auf der Liste der schönsten stehen, sind Kate del Castillo und Eiza González.

Die expansive lateinamerikanische Welle hat die Grundlagen der Unterhaltungswelt in den Vereinigten Staaten erschüttert. Hier sind die Protagonisten, die wir auf dem Cover lesen, das von allen Protagonisten in ihren sozialen Netzwerken geteilt wurde.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Schauspielerin aus Oaxaca, die 25 Jahre alt ist, nach Salma Hayek nur die zweite Mexikanerin ist, die als goldene Statuette gilt, und auch die zweite indigene Frau, die die Nominierung in der Geschichte der Auszeichnungen erreicht hat.

Aber die Erfolge und Chancen der mexikanischen Schauspielerin gehen weiter, denn es ist das neue Image des Festivals de la Guelaguetza.

Auf dem offiziellen Konto @GuelaguetzaOf Sie können Yalitza in einem für seine Heimatstadt typischen Kostüm sehen, der heroischen Stadt Tlaxiaco, bestehend aus einem Huipil mit farbiger Stickerei, einem Wollgewirr namens rollen, Lanilla oder Rebozo am kopf gebunden, wollrock, huaraches und bunte halsketten.

Das traditionelle Fest der Guelaguetza findet vom 22. bis 29. Juli statt.

Wadź #2 - apryl 2019 (November 2019)


Top