Frauen reagieren auf Studien, die bestätigen, dass Mutterschaft Frauen verjüngt

post-title

Eine Mutter zu sein ist eine anspruchsvolle Aufgabe: Sie schlafen nicht gut, Ihr soziales Leben existiert kaum, die Mittagspause wird zum Kampf, Ihre Kinder schreien, weinen, kämpfen, weigern sich zu baden, teilen ihr Spielzeug

Trotzdem wagte eine Studie der kanadischen Simon Fraser University zu behaupten, je mehr Kinder eine langsamere Frau älter wird, desto mehr produziert sie Telomere (Enden der Chromosomen) und diese verhindern eine Zellverschlechterung. Internet-Mütter nahmen das mit Humor und hatten die lustigsten Antworten für solch eine verrückte Studie.

1. Schau mich an, jung und strahlend



Es ist wahr Ich war erst 32 Jahre alt, als mein viertes Kind geboren wurde. Verzeihen Sie den Mangel an Make-up.

2. Mutterschaft passt zu mir

Fünf Kinder und ich dienen 39 Ich habe mich nie besser gefühlt.

3. Kühler als ein Salat

Mein Name ist Kelly, ich habe drei Kinder unter sieben Jahren und ich bin 37 Jahre alt.

4. Mutter sein ist die Quelle ewiger Jugend

Ich bin 50 Jahre alt und habe einen 13-jährigen Sohn. Oh ja

5. Selbst in meinen verrücktesten Tagen fühlte ich mich nicht so gut



Ja, nun, ich dachte, meine Kinder haben mich in meinen 30 Jahren mehr fertig gemacht als Alkohol in meinen 20ern.

6. Es scheint, dass ich vor 84 Jahren geboren habe



Ist es, weil jeder Tag eine Ewigkeit zu dauern scheint?

7. Es ist, als würde man Hundejahre treffen

Es lebt nicht mehr! Sie sind wie jahrelange Hunde.

8. Es ist nur so, dass für nichts anderes Zeit ist

Es ist, weil wir nicht einmal Zeit haben, um alt zu werden.

9. Sie bieten sogar Rabatte für Senioren

Ich habe sechs Kinder und ich fühle mich gut für meine 56 Jahre. JEDOCH bot mir vor 30 Minuten ein junger Mann, der mein Sohn sein könnte, einen Gutschein in der Apotheke für Menschen über 65 Jahre an. Da sind sie!

10. Wer auch immer diese Studie durchgeführt hat, hatte keine Ahnung

Und diese Studie wurde von jemandem gemacht, der keine Kinder hat?

Grüße an alle jungen Mütter!

Doppelhaushalt 2018/2019: Dritte Lesung (August 2021)


Top