Was nach der Rasur mit diesem Hund passiert ist, lässt Sie weinen

post-title

Charlie ist ein Hund, der auf einer Autobahn in Los Angeles, Kalifornien, gefunden wurde. Er wurde in einen Zwinger gebracht, wo sie ihn eine Weile leben ließen, während ihn jemand adoptierte. Geschieht dies nicht nach ein oder zwei Wochen, würde es geopfert. Das ist die Zeit, die viele Tiere von Leben und Tod trennt.

Charlie war völlig voller Pinsel und Dreck, typisch für jedes Straßentier. Zum Glück hatte jemand die Idee zu baden und sich zu rasieren, eine Entscheidung, die ihm das Leben rettete. Nach seiner beeindruckenden Überarbeitung wurde angenommen. Dies ist eine bewegende Geschichte, die es wert ist, angehört zu werden!

Auf der Welt gibt es Tausende von streunenden Hunden, die wie Charlie eine zweite Chance verdienen, geliebt zu werden. Teilen Sie diese Geschichte und helfen Sie jedem Hund auf der Straße, ein Zuhause zu finden.

Sie möchte den Hund einschläfern lassen, doch dann passiert etwas Unfassbares! (Dezember 2019)


Top