Wir müssen über die Zählung von Haaren sprechen oder darüber, wie Sie Ihre Haare entsprechend Ihrer Gesichtsform färben können

post-title

In der Modewelt ist ein neuer Trend aufgetaucht, über den wir sprechen Haarformung Eine neuere Technik, die darin besteht, mit der Frisur und dem Ton Ihres Haares zu spielen, um Licht und Tiefe in das Gesicht zu bringen BalayageDas heißt, es wird ohne Verwendung von Aluminiumfolie oder einer Kappe aufgetragen.

Denken Sie daran, dass ein wichtiger Teil dieser Technik in dem Schnitt liegt, den Sie an Ihrem Haar vornehmen, da die Form, die Sie angeben, für die Definition Ihrer Merkmale von entscheidender Bedeutung ist.

Eine für jeden Hautton

Für helle Haut sind die Hasel-, Gold- oder Kupfertöne perfekt.

Eine dunklere Haut bevorzugt Farben, die Licht wie Kupfer oder Kastanie mit rötlichen Reflexen liefern.

Es gibt auch für jede Art von Gesicht

Rundes Gesicht

Wenn die Form Ihres Gesichts rund ist, wissen Sie, dass die Knochenstruktur stärker ist. Markieren Sie die Lichter an der Wurzel von Ohr zu Ohr. Das unten ist etwas dunkler. Dadurch wirkt Ihr Gesicht lang und zart.

Ovales Gesicht

Diese Art von Gesicht ist wie ein eindimensionaler Körper, alle Stile sind gut für Sie. Machen Sie Ihre Lichter über Ihr Haar, so dass Ihre Funktionen mehr hervorstechen.

Langes Gesicht

Diese Art von Gesicht ist etwas rechteckig, lassen Sie Ihre Wurzel dunkler aussehen und es wird klar, wenn es die Spitzen erreicht. Dieser Effekt wird Ihre Funktionen verdünnen.

Quadratisches Gesicht

Um die weicheren Eigenschaften zu erzielen, sollten Sie Lichter von den Ohren abwärts erzeugen. Die Wangenknochen werden mehr eingerahmt.

Gesicht Herz

Sie müssen nur den Teil des Kiefers weicher machen, um einen ovalen Effekt zu erzielen. Hellt das Haar auf der Unterseite mit der Technik von auf Balayage.

Lehrvideo - Einführung in die Germanische Heilkunde (August 2019)


Top