Das Wachsmuseum macht Lady Gaga zu einer Karikatur eines echten Körpers. Das Internet weiß nicht, ob es lachen oder weinen soll


post-title

Lady Gaga ist für Hunderte von Menschen auf der ganzen Welt zu einer Ikone der Mode und Musik geworden, und deshalb ist es richtig, dass es in einigen Wachsmuseen eine Statue gibt, die die Sängerin darstellt. Ein Museum in Lima, Peru, hat gerade enthüllt, dass in seiner Ausstellung eine Figur der Mutter von Monstern zu sehen sein wird. Dieses Bild von Gaga repräsentiert das Bild, das 2010 bei den MTV Video Music Awards erschien. Ja, die Lady Gaga in einem Fleischkleid.

Die Statue sieht jedoch keineswegs wie eine Sängerin aus, sie ist sogar zum Albtraum der Menschen geworden, die das Museum besuchen werden. Obwohl es nicht die erste Figur von Lady Gaga ist, die existiert, äußerten Benutzer sozialer Netzwerke schnell ihr Unbehagen, und einige versäumten nicht die Gelegenheit, ein paar Witze über die Angelegenheit zu machen.



Lady Gaga ist die neue Bewohnerin des Wachsmuseums in Peru

Der Bildhauer versuchte, den Künstler in seinem umstrittenen Fleischanzug darzustellen

Aber es ist SCHRECKLICH gescheitert

Twitter-Nutzer kritisierten die Figur sofort

Vielleicht soll der Dollar zur Rehabilitation gehen



Oder sie sollten geschult werden, ihre Arbeit besser zu machen

Immerhin gibt es Hunderte schrecklicher Gestalten

Sitting Mesut Özil für Madame Tussauds Berlin (September 2022)


Top