Tyga hatte eine kurze Ehe mit Jordan Craig, Ex-Tristan Thompson

post-title

Heute, in einem anderen Drama der Kardashianischen Welt, stellen wir Tyga vor, erinnerst du dich? Die Rapperin war ein paar Jahre mit der jüngsten der Familie, Kylie Jenner, zusammen, als sie minderjährig war. Heute trifft ein neuer Skandal die Türen der Familie, denn nach Angaben des TMZ-Standortes und der E! Online, er war verheiratet mit Jordan Craig, dem Ex-Partner von Tristan Thompson, der seinerseits Ex-Partner von Khloe Kardashian ist.

Nach den Heiratsurkunden des Gerichts von Los Angeles heiratete Michael Ray Stevenson, besser bekannt als Tyga, Jordanien im September 2010, aber die Beziehung funktionierte nicht und er reichte genau einen Monat später die Scheidung ein und der Prozess endete im Jahr 2011 .

Im selben Jahr begann der Rapper eine Beziehung mit Blac Chyna (Ex-Partner von Rob Kardashian und Mutter seiner Tochter Dream). Beide begrüßten im Oktober 2012 ihr erstes Kind und trennten sich 2014.

Jahre später begann das Mädchen eine Beziehung mit dem Basketballspieler Thompson und wurde schwanger, aber sie trennten sich Monate bevor das Baby geboren wurde, weil er eine Beziehung mit Khole Kardashian begann (das gleiche passierte Koko, als sie True, die Tochter, zur Welt brachte) haben sie gemeinsam, seit Tristan sie betrogen hat).

Der Skandal, der diese Charaktere umgibt, wurde ausgelöst, weil Tyga anfing zu geben wie auf Instagram-Fotos von Jordan, seinem Ex-Partner. Gerüchte deuten darauf hin, dass beide möglicherweise wieder eine Beziehung eingehen, um die verlorene Zeit auszugleichen.

Kylie und Khloe haben nicht darüber gesprochen, aber andererseits war Tristan verärgert darüber, dass Tyga wieder bei der Mutter seines Erstgeborenen rumhängt.

Kylie Jenner: Zeigt sie hier ihren Verlobungsring von Tyga? (November 2019)


Top