Twitter enthüllt, dass 70% der Anhänger von Katy Perry gefälscht sind. Taylor Swift ist die Königin

post-title

In den vergangenen Wochen war der Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, der Mittelpunkt der Kontroverse nach einer angeblichen Fälschung von Anhängern auf Twitter. Im Zweifelsfall wurde das Konto des ersten Präsidenten mithilfe eines Antrags einer Prüfung unterzogen, bei der der Prozentsatz der tatsächlichen Anhänger und möglichen Roboter genau gezählt wird. Das Ergebnis war 49 Prozent der falschen Anhänger.

Die virale Nachrichtenplattform Digital SpyNachdem er seinen Namen (den digitalen Spion) geehrt hatte, zögerte er keine Sekunde, bevor er das gleiche Audit mit der bis dahin bekannten Twitter-Königin Katty Perry durchführte. Das Ergebnis war für den Sänger verheerend: 70 Prozent der falschen Anhänger. Eine weitere Überraschung, die noch unangenehmer ist? Du bist inoffiziell NemesisTaylor Swift wurde dank der gleichen Rezension unwissentlich zur Königin des berühmten sozialen Netzwerks gekrönt.

Mehr als die Hälfte von Katys Anhängern sind Roboter

Entsprechend der Anwendung Twitter Audit Nur etwa 32 Prozent der Perry-Anhänger sind real, was bedeutet, dass fast 67 Millionen der Konten dem Sänger von folgen Feuerwerk Sie haben weniger Seele als ein Stein. Auch! Es ist nicht bekannt, ob ein Perry - Fanclub dafür verantwortlich ist, falsche Accounts zu erstellen, um die Popularität der zu erhöhen Promi, oder wenn das gleiche Team des Sängers der Schöpfer der peinlichen Figur war.

Und als ob dies nicht genug wäre, wagte dasselbe virale Nachrichtenmagazin, Taylor Swift die gleiche Prüfung zu unterziehen, nur um ihre Zahlen zu überprüfen. Die unschuldige Zählung ergab, dass sie die Sängerin mit den wenigsten falschen Followern auf Twitter ist: Ihr Ergebnis lag bei 88 Prozent der realen Konten zu ihren Gunsten.

Perry hatte seinen Kampf mit Swift bereits öffentlich akzeptiert

Während des letzten Debüts seines Albums Zeugen, Perry überrascht mit der Single Swish Swish, Das ist inoffiziell eine Kriegserklärung für den Sänger Taylor Swift und obwohl Perry versichert hat, dass es nicht mehr als eine Hymne gegen ihn ist MobbingEr erklärte auch öffentlich seine Berührung mit Swift und seinen Wunsch, dass Karma Taylor einen Tribut zollen sollte, wie er während seines Auftritts in erklärte Mitfahrgelegenheit Karaoke neben James Corden.

(Nach dem Kampf) Es war eine Schande, dass sie (Swift) ein Lied über mich (Bad Boold) schrieb, und ich sagte ok, sehr gut, ja das ist was du willst: KARMA. Ich glaube an Newtons Gesetz, Ursache-Wirkung: Wenn Sie etwas tun, wird es eine Reaktion geben und glauben Sie mir, wenn ich Ihnen sage, dass es eine geben wird.

Können wir nicht einfach miteinander auskommen?

One Love Manchester Es war ein Konzert, das am Samstag, dem 3. Juni, zu Ehren der Opfer des Terroranschlags am Ende des Ariana Grande-Konzerts angeboten wurde, und Perry war eine der gratulierten Sängerinnen während ihrer Teilnahme, als sie eine Hommage in diesem Gewand abgab Ich trug die Bilder des Verstorbenen.

Katy Perry ist eine großartige Künstlerin, und sie hat ihren Künstlerkollegen und ihrem Publikum immer wieder großes Herzblut entgegengebracht, und wir glauben, dass es das ist, was sich wirklich lohnt. Ich hoffe der absurde Streit dazwischen Königinnen von Twitter bis bald zu vergessen und diese beiden Prominenten beheben ihre Unterschiede.

FAHRZEUGE IN BATTLEFIELD 5 - Bestätigt und Gesichtet (August 2019)


Top