Dieser Pitbull wurde schließlich adoptiert; jetzt hört er nicht auf, seinen Besitzer zu umarmen

post-title

Die meisten Hunde, die in den Tierheimen ankommen, wurden von ihren Vorbesitzern misshandelt, fühlen sich verwundbar und trauen Menschen nicht, aber es liegt an uns, ihr Leben wieder perfekt zu machen. Sobald sie adoptiert sind, kann es zu lange dauern, bis sie sich an ihr neues Zuhause gewöhnt haben, insbesondere an die Aufmerksamkeit, die ihnen ihr neuer Besitzer geschenkt hat.

Kayla Filoon ist eine Expertin zu diesem Thema. Die 20-jährige Studentin hat als Hundewandererin in Philadelphia gearbeitet, daher ist sie es gewohnt, immer süße und entzückende Hunde zu sehen. Eines Tages traf sich Kayla Russ, ein ramponierter Pitbull, der in einem Tierheim lebte und sich vollkommen in dieses verliebte. Russ Er ist seinem neuen Besitzer so dankbar, dass er nicht zögert, etwas Schönes zu tun, wenn er an seiner Seite ist.



Eine besondere Verbindung entstand zwischen den beiden

Als sich das Mädchen traf Russ, er hatte keine Haut an Schwanz und Ohren, war nicht nur zu dünn, er wog auch nur 18 Kilo und hatte große Angst. Trotzdem wussten sie, als ihre Augen verbunden waren, dass sie füreinander geschaffen waren. Während eines Interviews für die Website Der DodoKayla erklärte, wie sie sich fühlte:

Er saß da ​​und schaute mich sehr ruhig an und ich dachte: Es ist bezaubernd! Ich muss es sofort mitnehmen. '

Später kam er für ihn zurück und der Hund hatte sich kaum bewegt. Er befand sich in der gleichen Position, in der er ihn verlassen hatte, er schwieg nur, während die anderen Hunde bellten und Skandale verursachten.



Ein Hund mit ausgezeichneter Ausbildung

Nachdem Kyla 45 Minuten mit dem Hund verbracht hatte, stellte sie fest, dass sie die grundlegenden Trainingsbefehle wie Sitzen, Liegen und Stehen kannte, was sie glauben ließ, einen Besitzer zu haben, aber sie tauchte nie auf. Das Tierheim war überfüllt, kürzlich mussten 15 Hunde eingeschläfert werden, so Filoon Russ und nahm ihn ohne zu zögern mit nach Hause.

Er saß auf dem Beifahrersitz. Ich erinnere mich, dass ich es für perfekt hielt.

Russ Sie erkannte, wie wichtig Kayla war

Es interessierte ihn nicht nur, er liebte sie auch zutiefst. Er folgte ihr im ganzen Haus und wollte immer an ihrer Seite sein. Sogar eine Nacht, als Kayla auf der Couch saß, Russ Sie stand vom Boden auf, um sie zu umarmen und bei ihr zu sein.



Und er hat es Ihnen mit einer schönen Geste gezeigt

Kaylas Tante machte das Foto, auf dem sie zu sehen war Russ Umarme es und poste es in sozialen Netzwerken mit der Nachricht:

Dies ist die Liebe, die der Hund meiner Nichte zu ihr empfindet. Apropos dankbar sein. Es gibt einfach keine Worte, um die wahre Süße dieses Fotos zu beschreiben.

Wir alle brauchen eine Süße Russ in unserem Leben

Übernehmen und retten Sie das Leben derer, die es am dringendsten brauchen. Die Tiere werden es Ihnen auf wirklich schöne Weise danken. Du wirst es nicht bereuen!

Hund von schwangerer Frau hörte nicht auf zu weinen, dann realisierte sie - Es ist eine Warnung! (Oktober 2020)


Top