Diese neue Anwendung hilft Ihnen, den Hund Ihrer Träume zu finden.

post-title

Einigen zufolge kam endlich eine App, mit der wir uns ALLE einig sein können. Und im Allgemeinen lieben wir alle Hunde: Jungen, große, pelzige und Welpen; aber ehrlich gesagt, wir haben nicht alle den Raum, um auf ein Haustier aufzupassen, oder wir haben nicht genug Zeit, um ihm die Liebe und Zuneigung zu geben, die sie brauchen.

Der Zweck dieser Anwendung ist ausschließlich die Pflege und Sicherheit des betreffenden Hundes; da es besonders für Besitzer von Hunden empfohlen wird, die lange Stunden von zu Hause weg arbeiten oder ständig reisen.

Sie werden Ihren Hund mit jemandem teilen, der kein Haustier haben kann

Bark n Borrow ist eine clevere Kombination zwischen Uber, Tinder und dem Film Hotel für Hunde. Da es von einem Funkbereich gehandhabt wird, in dem Personen mit der Plattform verbunden sind und für einen freundlichen Wechsel zwischen Haustier- und Betreuungszeit zur Verfügung stehen.

Bark n Borrow ist die perfekte Anwendung, um die Kompatibilität zwischen verantwortlichen Personen, die kein Vollzeithaustier haben können, und Besitzern zu erreichen, die die Hilfe von jemandem benötigen, der sich in der Halbzeit um ihre Hunde kümmert.

Nachdem du magst Benutzer-Besitzer Betrachten und lesen Sie die Vorgeschichte des Bewerbers im Detail, damit Sie sich der Person viel sicherer sind. Im Folgenden müssen Sie einen Treffpunkt vereinbaren und darauf warten, dass der Hund-Mensch-Funke in der Umgebung auffliegt.

In gewisser Weise kann diese App den Markt der Babysitter für Hunde ein wenig aufhalten, aber andererseits wirkt sie sich auch positiv auf Menschen aus, die ihre Zeit gerne mit diesen schönen und edlen Tieren teilen, um ihre Liebe und Aufmerksamkeit zu erwecken.

Die Idee hinter dieser unglaublichen Anwendung stammt von anderen Apps, die Hunden wie Rover und Dog Vacay gewidmet sind, um sichere Gemeinschaften für unsere Haustiere zu schaffen.

Diese Anwendung ist ideal für Besitzer, die lange Tage täglich arbeiten und sehr spät zu Hause ankommen, um ihren Hund zu sehen, sowie für diejenigen, die zu viel reisen und besseren Kontakt mit dem Besitzer und nicht mit einer Herberge für Hunde bevorzugen.

Visite | 04.06.2019 | Visite | NDR (Dezember 2019)


Top