Dieser Mann hat seine Ex-Freundinnen zu einer WhatsApp-Gruppe hinzugefügt und es wurde verrückt; So endete das!

post-title

Für die meisten Frauen bedeutet die Beendigung einer Beziehung, dass sie nie wieder mit ihrem Ex-Partner sprechen. und für viele andere ist es großartig, eine gute freundschaft zu pflegen - obwohl wir alle definitiv eine beziehung in der vergangenheit aufgeben. Dieser respektlose Junge hatte jedoch die großartige Idee, eine Gruppe zu gründen WhatsApp wo er 4 seiner Ex-Freundinnen hinzufügte, um ihnen zu Weihnachten zu gratulieren.

Das war natürlich keine großartige Idee, denn das Gespräch wurde schnell unangenehm und voller Beleidigungen und Beschwerden. Dieser kreative Typ nannte die Gruppe Merry Ex-mas, eine Wortkombination zwischen Merry Christmas und Ex auf Englisch. Das Gespräch wurde bisher mehr als zehntausend Mal geteilt, aber ich frage mich immer noch: War es ein Witz oder wollte ich sie wirklich mit guten Wünschen füllen? Was denkst du

Ein völlig losgelöster Junge, der sich nur ein frohes Weihnachtsfest wünschen wollte

Tom: Frohe Weihnachten, Mädchen. Ich dachte, sie wollten vielleicht ein paar Erinnerungen an mich teilen, weil ich dieses Jahr alleine bin und sie sehr vermisse
Gemma: Was zum Teufel, Tom, du hast zu viel getrunken. Was zum Teufel ist das?
Tom: Ich wollte sie nur alle in einer Gruppe zusammenbringen und ihnen dafür danken, dass sie einen Teil ihres Lebens mit mir verbracht haben. Auch wenn es eine lange oder kurze Zeit war, Bella, Lol

Offensichtlich das Mädchen, das das Gespräch verließ, bevor es sagte hallo

Gemma: Wow
Bella: Hölle, Tom. Wirklich? Du bist wirklich ein verdammtes und böses Arschloch
[Lisa verließ die Gruppe]
Tom: Lisa, geh nicht, Lol
Bella: Findest du das lustig? Begeben Sie sich in eine Gruppe mit dem Mädchen, von dem ich weiß, dass Sie mit ihm geschlafen haben, als Sie mit mir ausgehen !?

Einige Mädchen vergessen es nie und er gab ihnen die perfekte Gelegenheit, zwei Versionen einer tragischen Geschichte kennenzulernen

Steph: Hey, denk nach, was du sagst. Tom hat mir erzählt, dass sie nach den Ferien nicht zusammen waren, weil du ihn ruiniert hast
Bella: Wir waren noch zusammen. Tom hat dich angelogen, wie er es immer tut. Es ist ein verdammtes Schwein.
Gemma: Oh mein Gott Du bringst mich zum Lachen, Tom
Tom: Emmh, nicht Bella, wir waren nicht mehr zusammen, weil du zurück nach Brid gegangen bist. Ich bin sauer geworden und habe dir eine Nachricht geschickt, dass wir am Ende gelandet sind

Einer genoss, während die anderen einen bedeutungslosen Kampf hatten

Bella: Auf Facebook! Du hättest wissen sollen, dass ich es nie überprüft habe, Arschloch!
Gemma: Das ist zu lustig. Ich kann nicht aufhören zu lachen
Bella: Und wer zum Teufel bist du?
Gemma: Tom und ich sind zur Schule gegangen, aber wir sind immer noch Freunde und suchen etwas Ruhiges

Und hier kommt ein anderer, der die Gruppe verlassen hat; und wer würde es nicht tun, wenn er alles beschuldigen würde

Tom: Ich wollte dir nur Frohe Weihnachten wünschen, aber Bella: du hast es wieder ruiniert
Steph: Tom, das war eine schreckliche Idee. Ich denke, Sie sollten sich ein paar Worte widmen. Dies ist kein Witz oder was Sie denken, es ist. Deine Mutter ist besorgt und ich war auch besorgt, bis du aufgehört hast, mein Problem zu sein
Tom: Mir geht es gut Ich wollte euch allen nur frohe Weihnachten wünschen

Bis die Stimmungen der anderen die großartige Idee des Jungen nicht mehr unterstützen und die Gruppe verlassen

Bella: Squish Tom
[Bella verließ die Gruppe]
[Steph hat die Gruppe verlassen]
Tom: So lief es also, wie die Dinge laufen, Gemma. Ich lade Sie ein Getränk?
Gemma: Bis zu diesem Gespräch war alles eine Scheiße. Meine Großmutter ist kurz vor Weihnachten gestorben, damit ich etwas trinken gehen kann. Wann willst du gehen?

Zweifellos war es ein zu unangenehmes Gespräch

Das ultimative Night Game System: Wie man einen Nachtklub übernimmt… Und wie ein Rockstar feiert (September 2019)


Top