Dieses Mädchen überwand Magersucht, indem es zeichnete, was sie fühlte

post-title

Oft befolgen Teenager die Schönheitsstandards, die sie in sozialen Netzwerken beobachten, die leider oftmals nicht der Realität entsprechen, und sogar einige von ihnen implizieren, dass der perfekte Körper dem eines Skeletts ähneln sollte, z Erhalten Sie es, greifen die Mädchen auf Methoden zurück, um Gewicht zu verlieren, das schrecklich Ihren Körper beschädigt, wie Essstörungen.

Christie Begnell ist ein 24-jähriges Mädchen, das glücklicherweise den Kampf gegen eine der schrecklichsten Krankheiten der letzten Zeit gewonnen hat: Magersucht. Christie kämpfte jahrelang auf spektakuläre Weise, und um alles zu erzählen, was er während dieses Prozesses erlebte, entschloss er sich, eine Reihe wirkungsvoller Illustrationen mit dem Namen zu zeichnen Ich und mein Ed, die zeigen, welche Magersucht Sie denken, fühlen und leiden lässt.



Anna ist die Hauptfigur in dieser Geschichte

Christie gab einer Stimme, die tief in ihrem Kopf hallte, diesen Namen. Eine Zeitlang wurde Anna zu einem Wesen, das sie sandte und absolute Perfektion versprach. In Ihrem Konto Instagram, Christie teilt die Phrasen, die in seinem Kopf am meisten mitschwangen:

Fettleibig Iss nie mehr. Du hast es verdient zu sterben. Du bist nichts wert. Du wärst besser tot. Sie können nichts richtig machen. Du verrätst mich Du bist unangenehm Du bist so fett Du bist ein Versager

Ihre Krankheit führte dazu, dass sie weniger als 50 Kilo wog



Christie hatte eine Diät, in der er nur 300 Kalorien pro Tag verbrauchte. Er fütterte nur Wasser, Erfrischungsgetränke ohne Zucker und Energiegetränke.

Magersucht begann, nachdem ihr Freund ihre Beziehung beendet hatte

Die Australierin wurde in eine schreckliche Depression gestürzt, nachdem ihr Freund die Beziehung beendet hatte, als beide erst 19 Jahre alt waren.

Glücklicherweise hat Christie diese schreckliche Krankheit überwunden

Derzeit nimmt er dank einer gesunden Ernährung an Gewicht zu. Sein Ziel ist es, 73 Kilo zu wiegen, das empfohlene Gewicht für ein Mädchen, das 1,73 Zentimeter misst.

Obwohl Anna immer noch im Kopf ist, kann sie sie nicht mehr manipulieren



Anna ist immer noch in meinem Kopf. Es wird immer so sein. Aber meine Zeichnungen helfen mir weiterhin, das zu überwinden. Es kann sehr schwierig sein, das Geschehen zu verbalisieren, aber die Abbildungen helfen mir, es besser zu erklären.

Mager-Vorwürfe: Wütender GNTM-Céline reicht's endgültig! (September 2020)


Top