Sie stellen Periskopgläser her, die sich ideal für Menschen mit geringer Statur eignen, die Konzerte besuchen

post-title

Eine neue Erfindung, inspiriert von Menschen von geringer Größe, die die Konzerte ihrer Lieblingskünstler nicht genießen können, zieht die Aufmerksamkeit auf sich.

Der Designer Dominic Wilcox entwarf einige Periskopbrille Dies ermöglicht es, 30,5 Zentimeter über der normalen Augenhöhe zu sehen, ideal für Situationen, in denen die Sicht von Personen verstellt wird, die bei massiven Ereignissen eine größere Körpergröße haben.

Die Idee zu dieser Brille entstand, als Wilcox auf einem Konzert war und a kleine frau Das Tanzen, dass ich die Gruppe nicht auf der Bühne sehen konnte, gab mir die Inspiration, einen Weg zu finden, wie Menschen Hindernisse wie mich überwinden können, sagte der Schöpfer der Brille Ein-Fuß-Workshop.

Das Artefakt verwendet eine Spiegelacrylplatte mit einer 45-Grad-Kurve, die es dem kleineren Spiegel ermöglicht, den größeren Spiegel, der nach außen zeigt, zu reflektieren. Die Erfindung entstand, nachdem Microsoft Surface die Erfinder aufgefordert hatte, für eine Ausstellung in London, an der Dominic Wilcox teilnahm, eine außergewöhnliche Lösung für ein tägliches Problem zu finden.

Ich denke, jeder kann kreativer sein und seine Fähigkeit verbessern, neue Ideen zu entwickeln, sagte er.

Mit dieser Kreation wird erwartet, dass diejenigen, die klein sind, sich nicht darum kümmern müssen, durch die Bildschirme zu schauen, die in Shows wie Konzerten platziert sind, sondern mit ihren eigenen Augen, die die Veranstaltung genießen.

Es sollte erwähnt werden, dass dies nicht die einzige Erfindung der Briten ist. Er hat auch GPS-Schuhe in seiner Aufzeichnung, die den Weg nach Hause mit LED-Lichtern zeigen, sowie einen Schreibtisch, der auf einem Ast sitzend verwendet werden kann.

Diese Ideen wurden im Buch zusammengefasst Variationen über Normal.

AZET & ZUNA - FRAGEN (prod. by THE CRATEZ & THE ROYALS) (November 2019)


Top