Lächelnde Depression: die gefährlichste von allen

post-title

Es war schon immer bekannt, dass eine lächelnde Person glücklich ist und ihre Leistung maximieren kann, aber nicht alles, was sie sagt, ist wahr. Derzeit wurden Studien durchgeführt, die auf etwas anderes hindeuten.

Die lächelnde Depression Es ist sehr schwer zu bemerken, weil diejenigen, die darunter leiden, Anzeichen von Glück zeigen und ihre Persönlichkeit im Allgemeinen extrovertiert, scherzhaft und energisch ist; Er ist jemand, der sich um andere kümmert und Zuneigung und Solidarität zeigt.

Ein Artikel veröffentlicht in Das Gespräch Es besagt, dass die Depression der lächelnden Depression die Eigenschaften der Freude widerspiegelt, aber das Individuum ein emotionales Vakuum in sich verspürt und versucht, die Gefühle vor allen zu kompensieren, obwohl er allein an Depression leidet.

Statistiken belegen, dass die Krankheit immer bekannter wird, obgleich umstritten ist, ob sie real ist oder nicht. Experten nennen es atypische Depression Nun, im Gegensatz zu denen, die bereits bekannt sind, spiegelt dies nicht die Erschöpfung oder den sitzenden Lebensstil wider. Personen, die zuvor zu einer Aktivität angeregt waren, lehnen die Idee jetzt ab, verlieren das Interesse oder haben eine schlechte Stimmung. Darüber hinaus ist seine Selbstmordanfälligkeit höher.

Um diese Störung zu erkennen, sollten Sie über Ihren Lebensstil hinaus auswerten, da Sie gute Nachrichten von Ihren Freunden erhalten, mehr Arbeit und eine stabile Beziehung zu Ihrer Familie haben und sogar angenehme Gespräche mit Fremden führen können Moment wird Ihre Emotionen auf ein positives Niveau heben; Nachdem die Emotion vergangen ist, kehrt die Depression jedoch zurück.

Ungefähr einer von zehn Menschen leidet an Depressionen und zwischen 15 und 40 Prozent erkranken an atypischen Depressionen. Es beginnt in einem frühen Alter, so dass es eine lange Zeit dauern kann, wenn Sie sich nicht für Selbstmord entscheiden. Meditation und körperliche Aktivität werden empfohlen, um die Gedanken daran, das Leben beenden zu wollen, beiseite zu legen.

Einige Symptome, die darauf hindeuten, dass Sie an einer atypischen Depression leiden könnten:

  • Überessen
  • Schweregefühl in Armen und Beinen
  • Zu viele Stunden schlafen
  • Sich durch Kritik verletzt fühlen
  • Sicherheitslücke

Die Entmutigung einer depressiven Person äußert sich auf unterschiedliche Weise: Schwierigkeit, eine Situation zu überwinden, Veranlagung zum Scheitern, Nachdenken über negative Handlungen oder gescheiterte Ergebnisse, und niemand ist davon ausgenommen.

Hexen - Was machen eigentlich moderne Hexen? (November 2019)


Top