Alleinerziehende Mutter erinnert sich an alle ihre Jobs in einer Publikation; Die Entwicklung ist inspirierend

post-title

Eine Mutter zu sein ist schwierig, aber eine alleinerziehende Mutter zu sein ist wichtiger. Sie müssen alleine zurechtkommen, um ihre Kinder voranzubringen und die Hindernisse des täglichen Lebens zu überwinden. Es ist schwierig, aber nicht unmöglich, und Faye Lewis weiß es.

Lewis ist ein Student der Familienkrankenpflege und als er eines Nachmittags seine alten Sachen im Haus seiner Mutter überprüfte und darüber sprach, wie schwierig es ist, einen Doktortitel zu bekommen, fand er seine alten Identifikationen früherer Jobs in der Krankenpflege. Dies zeigte ihm den langen Weg, den er zurückgelegt hat und diente als Motivation, nicht aufzugeben.



Sein erster Job war in Kentucky Fried Chicken Mit 16 Jahren

Als sie 16 war, bekam sie einen Job in der Fast-Food-Kette, weil sie ihren Eltern helfen wollte, aber sie wusste immer, dass ihre Berufung eine Krankenschwester sein sollte. In der Schule liefen die Dinge nicht wie erwartet, nachdem sie einige Fächer nicht bestanden und in der Krankenpflegeschule abgelehnt worden war, wurde sie schwanger und verließ die Schule.

Aber nichts konnte ihn davon abhalten, an dem zu arbeiten, was er wollte

Später gelang es ihr, Managerin zu werden, und sie bekam eine zweite Stelle als Haushälterin in einem Pflegeheim. Mithilfe eines Regierungsprogramms schloss sie ihr Studium als Certified Nurse Assistant ab und arbeitete am Memorial Medical Center.



Ich habe studiert, hatte zwei Jobs und einen kleinen Sohn

Es war schon weit gekommen, aber es war nicht genug. Ich wollte mich weiter auf die Ausbildung zur diplomierten Krankenschwester vorbereiten und musste doppelt so hart arbeiten, weil ich morgens als Krankenschwester und nachmittags bei KFC arbeitete. Darüber hinaus musste sie sich um ihren Sohn kümmern und hatte sich für ein Programm der Lizenzierten Pflegepraxis eingeschrieben.

Ich wollte meinen Abschluss machen, aber die Dinge wurden kompliziert

Die Hindernisse kamen immer weiter und als er auf halber Strecke war, verlor Faye seinen Vater, drei Cousins ​​und seinen Hund in einem Feuer. Für einen Moment dachte er darüber nach aufzugeben, aber er schaffte es, den Schmerz zu überwinden, indem er dachte, dass sein Vater gewollt hatte, dass er weitermachte.

Versuche es weiter, gib niemals auf und sei trotz allem immer positiv



Unabhängig von den Schwierigkeiten setzte sie ihr Studium fort und erwarb ihren akademischen Grad als Krankenpflegehelferin und trat in die Karriere ein, die sie 2016 abschloss. Sie studiert derzeit, um ihre Promotion zu erhalten und Krankenpflegerin zu werden.

Ich hätte diese Reise wahrscheinlich nicht gewählt, aber es ist meine Reise und ich akzeptiere sie

Ich musste mich daran erinnern, wie weit ich gekommen bin. Nicht in einer Million Jahren würden Sie denken, dass es andere Menschen motivieren würde, das zu bekommen, was sie wollen.

Gebärdensprachvideo: Letzte Sitzung des 18. Deutschen Bundestages (August 2021)


Top