Nach dem Selbstmord ihres Mannes flüchtet sie sich in die Übung. In einem Jahr 45 Kilo abnehmen!


post-title

Es kann schwierig sein, die Motivation zu finden, Ihr Leben zu verändern, aber wenn Sie sich Ihrer Entscheidung sicher sind, können Sie sich von nichts aufhalten lassen. Emma Halford ist eine 31-jährige Britin und Mutter von drei Kindern, die aufgrund ihres Übergewichts eine schwere Depression erlitten hat: Sie ist 1,57 Meter groß und wog vor einem Jahr 98 kg.

Ein Versprechen für das neue Jahr brachte sie jedoch dazu, ihren Lebensstil komplett zu ändern. Nachdem die junge Mutter ihren mehr als zehn Jahre alten Partner verloren hatte, der sich entschied, sich das Leben zu nehmen, wollte sie sich eine neue Chance geben.

Eine Veränderung für immer

Ich konnte nicht einmal in den Spiegel schauen, ich reparierte meine Haare nicht und kaufte auch keine Kleidung. Meine Mutter hat es für mich getan, weil ich es nicht ertragen konnte, einkaufen zu gehen.



Er fühlte sich so schlecht, dass er es vermied, mit seinen Kindern zu spielen. Aber nachdem er eine strenge Diät und eine starke Übungsroutine begonnen hatte, verlor er 44,5 Kilogramm und nahm sein Leben wieder auf. Heute ist sie eine ganz andere Frau.

Ich musste nur meine Angst verlieren

Jetzt liebe ich es, in den Spiegel zu schauen und rauszukommen Selfies.

Sie zeichnete ihre körperliche Veränderung durch Fotos auf, die sie auf ihren Instagram-Account hochgeladen hatte. Das Geheimnis seines drastischen Gewichtsverlusts war Gewichtheben und Ausdauer.

Als ich zum ersten Mal Gewichte hob, bekam ich Angst und sah mich im Fitnessstudio, umgeben von großen, kräftigen Männern. Eines der merkwürdigen Dinge, die im Fitnessstudio passieren, ist, dass die Leute glauben, andere würden zuschauen, und das ist nicht der Fall.



Deine Familie ist glücklich

Nach zwölf Monaten kann Emma 100 kg hocken. Benutze ein Shirt mit der Aufschrift: Sei eine junge Dame, trainiere wie eine LegendeUnd genau das tut dieser Krieger.

Die Veränderung betraf nicht nur sie, sondern wirkte sich auch positiv auf ihre Familie aus, denn dank ihrer großen Energie sind ihre Kinder aktiver geworden.

Die Übung rettete sie

Emma fand in der Übung einen Weg, mit ihren Schmerzen und Depressionen umzugehen.

Willst du ein Beispiel sein

Als Ergänzung zu ihren positiven Impulsen bekam sie einen Job im Fitnessstudio, das sie besucht, und bereitet sich darauf vor, Personal Trainer zu werden. Ihr größter Wunsch ist es, andere Menschen zu inspirieren, die Kontrolle über ihr Leben zu übernehmen und sich besser zu fühlen.



Ich hoffe, ich kann mindestens eine Frau motivieren, ihr Leben zu ändern und das zu erreichen, was ich erreicht habe.

Das ist deine Geschichte

Denken Sie daran, die Untertitel zu aktivieren. Wenn Sie nicht wissen, wie es geht, überprüfen Sie dies link.

Anarchie in der Praxis von Stefan Molyneux - Hörbuch (lange Version) (Juli 2020)


Top