Rote Flecken auf der Haut? Finden Sie heraus, was sie bedeuten


post-title

Ist es Ihnen passiert, dass Sie beim Baden oder Anziehen einen roten Punkt auf Ihrer sehr seltsamen Haut hatten? Einfach! Es ist nicht schlecht, da diese Anomalien in der Haut häufig sind. Die roten Flecken treten mit zunehmendem Alter in Bereichen wie Nacken, Rücken und Brust auf, obwohl sie auch in anderen Bereichen wie Brust, Armen oder Gesicht auftreten können. Bekannt als Angiome oder Nevus RubiRote Flecken sind bei Menschen mit weißer Haut sehr häufig und treten normalerweise im Alter zwischen 20 und 30 Jahren auf.

Sie erscheinen auf der Haut aus verschiedenen Gründen wie Alter, familiäres Erbe oder Versagen des Körpers, die keine Krankheit verursachen, aber Sie warnen, dass etwas in Ihrem Körper passiert. Sie entstehen durch das Wachstum eines Blutgefäßes in der Haut, was häufig mit dem Alter eintritt, aber überwacht werden muss, wenn sie sich in großen Mengen manifestieren, da sie ein Zeichen für bestimmte Gesundheitszustände sein können, die behoben werden müssen. Dies sind einige der Gründe, warum diese Maulwürfe herauskommen.



1. Sonneneinstrahlung

Wenn Sie rote Flecken im Gesicht haben, kann dies an übermäßiger Sonneneinstrahlung ohne Schutz liegen. Pflegen Sie Ihre Haut mit einem guten Sonnenschutzmittel, vermeiden Sie Übermäßigkeiten und lassen Sie sich von einem Hautarzt untersuchen.

2. Ansammlung von Toxinen

Wenn sie plötzlich und in beträchtlicher Menge auftreten, können sie auf ein Problem mit Ihrer Leber oder Ihrem Darm hinweisen, das normalerweise durch die Anhäufung von Giftstoffen verursacht wird, die aus einer schlechten Ernährung stammen.

3. Hormonelle Veränderungen



Sie sind auch häufig in der Schwangerschaft aufgrund hormoneller Veränderungen, verschwinden jedoch in der Regel nach Beendigung der Schwangerschaft. Sie können auch bei Frauen mit hormonellen Störungen auftreten. In diesem Fall ist es wichtig, den Frauenarzt aufzusuchen.

Wenn Sie plötzlich bemerken, dass ein gewöhnlicher roter Maulwurf seine Größe, Form oder Blutung verändert hat, gehen Sie so schnell wie möglich zum Arzt. In den übrigen Fällen sind Angiome in der Regel kein Grund, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die beste Prävention ist ein gesunder Lebensstil und eine ausgewogene Ernährung. Trinken Sie Säfte und mehr Wasser, essen Sie frisches Gemüse, essen Sie gesunde Fette wie Avocado und Olivenöl. So bleibt Ihre Haut lange Zeit sauber und jung und Ihr Körper gesund.

11 Zeichen für Gesundheitsprobleme, erkennbar an deinem Gesicht (Januar 2022)


Top