PAREJA hat in 83 Tagen an 38 verschiedenen Orten auf der ganzen Welt geheiratet

post-title

Die Wahl des perfekten Ortes für unsere Hochzeit kann zu einer schwierigen Entscheidung werden. Cheetah Platt und Rhiann Woodyard, ein paar abenteuerlustige Akrobaten, konnten sich keinen Ort aussuchen. Nachdem Cheetah Rhiann letztes Jahr einen Heiratsantrag unterbreitet hatte, beschlossen sie, keine traditionelle Hochzeit zu wünschen, und entschieden sich, in 83 Tagen 38 Mal um die Welt zu reisen und zu heiraten!

Nachdem sie Flüge im Wert von ca. 3.000 USD pro Person gebucht hatten, begannen sie eine epische Reise, die Zeremonien in Kolumbien, Spanien, Irland, Ägypten, Kenia, Indien, Thailand, Marokko und Australien beinhaltete.

Am 8. Januar machte er sich auf den Weg zu seinem ersten Hochzeitsziel

Für sie hört der Nervenkitzel, immer wieder zu heiraten, nie auf

Sie haben ihre Gelübde auf den 5 Kontinenten abgelegt

Der Dschungel von Kolumbien

Zeremonie in Mumbai, Indien

Die Pyramiden von Ägypten

Chiang Mai, Tahilandia

Kenia

Ajanta-Höhlen, Indien

Mumbai, Indien

Glendalough Kathedrale, Irland

Segovia, Spanien

Die Wasserfälle von Ouzoud, Marokko

Australien

Bangkok, Thailand

Und die Reise ist noch nicht vorbei

Au coeur de la légion étrangère française (Dezember 2019)


Top