Verwöhnen Sie Ihre Hände und formen Sie Ihre Nägel in nur 5 Minuten

post-title

In der Welt gibt es zwei Arten von Mädchen: diejenigen, die falsche Nägel lieben, und diejenigen, die natürliche Nägel bevorzugen.

Beide wissen jedoch, dass ihre Hände das beste Präsentationsschreiben sind, weshalb sie sie gerne weich, sauber und mit für jeden Anlass eingerichteten Nägeln halten.

Allgemeine Tipps

  • Lange Finger: Die quadratische Form verleiht Ihren Händen einen raffinierten Effekt.
  • Kurze Finger: Ein ovaler Stil lässt Ihre Hände stilisierter aussehen.
  • Breite Finger: Die runde oder ovale Form ist ideal, um einen dünnen Effekt zu erzielen.

Quadratische Nägel

Um diese Form zu erhalten, müssen Sie die Nägel horizontal feilen. Sie können die Kanten auch abrunden, um zu verhindern, dass sie spitz werden und schnell brechen.

Runde Nägel

Ideal für alle, die kurze Nägel tragen müssen. Um einen runden Effekt zu erzielen, müssen Sie jeden Nagel mit einer abgerundeten Bewegung, ähnlich einem Halbkreis, von einem Ende zum anderen feilen.

Ovale Nägel

Zuerst müssen Sie Ihre Nägel mindestens einen Zentimeter lang wachsen lassen. Feilen Sie die beiden Enden des Nagels gerade und auf gleicher Höhe. Um eine ovale Spitze zu erzielen, glätten Sie sie gebogen von einem Ende zum anderen, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Nägel Stilett

Man muss sie mindestens ein bis zwei Zentimeter wachsen lassen. Weicht von der Ecke bis zur Spitze spitz ab.

Mandelnägel

Runden Sie die Ecken ab und formen Sie eine spitze Form. Obwohl diese Form von Nägeln süß aussehen kann, ist sie im Vergleich zu den anderen anfälliger für Brüche.

10 einfache Tricks für schöne und gesunde Nägel (Oktober 2019)


Top