Nichts hielt diesen Mann davon ab, an der Geburt seines Sohnes teilzunehmen

post-title

Der 1. Januar 2017 war nicht nur der erste Tag des Jahres. Es war auch der Tag, an dem Cainan als Sohn des pensionierten Militäroffiziers Lamar Austin und seiner Frau Lindsay geboren wurde. Kainan ist das vierte Kind in der Ehe, und wenn er erwachsen ist, wird er die eigentümliche Geschichte kennen, die seine Geburt hervorgebracht hat.

Austin arbeitete als Sicherheitsbeamter für die Firma Salerno-Schutzdienste in Concord, Vereinigte Staaten; Er hatte eine Schicht für den 30. und 31. Dezember geplant, aber seine Frau begann mit der Arbeit und obwohl er wusste, dass er seinen Job verlieren würde, wenn er die Arbeit verpasste, entschied er sich, bei seiner Frau Lindsay zu bleiben, damit sie nicht allein war und weil er es nicht konnte Sei bei der Geburt deiner anderen Kinder.



Als Cainan geboren wurde, erhielten die Ex-Soldaten Dutzende von Glückwunschbotschaften, aber er rechnete nicht damit, dass einer von ihnen sein Chef war, der ihn warnte, nicht in die Firma zurückzukehren, weil er entlassen worden war. Der Grund war, dass er ungerechtfertigt von der Arbeit abwesend war und seine Chefs den Grund für seine Abwesenheit kannten, sie gaben jedoch nicht nach. In dem Kündigungsschreiben wurde argumentiert, dass er sich in einer 90-tägigen Probezeit befand, die sich dazu verpflichtete, an sieben Tagen in der Woche für 24 Stunden am Tag für einen Schichtwechsel zur Verfügung zu stehen und bei Nichteinhaltung Dieser Teil der Vereinbarung könnte gekündigt werden.



Mit 30 Jahren und 4 Kindern ging Lamar zu verschiedenen Medien, um seine Geschichte zu erzählen, und regnete Angebote für eine Anstellung, einschließlich der, die er wahrscheinlich bereits durchführt, nämlich die eines Elektrikerlehrlings in der Internationale Bruderschaft der Elektroarbeiter der Eintracht, in New Hampshire, USA).

Diese Stellenangebote waren jedoch nicht der einzige Segen, den die Familie Austin erhalten hat. Sara Persechino, eine Anwältin, die die Familie berät, hat auf der GoFundMe-Seite eine Sammlung eröffnet und im Moment mehr als 10.000 Dollar gesammelt.

Die Aufnahme eines Kindes in die Familie sollte eine Zeit der Freude sein und diese Sammlung ist eine Möglichkeit, die wirtschaftlichen Auswirkungen der Ankunft eines neuen Mitglieds abzuschwächen, wenn eine Einnahmequelle verloren gegangen ist.



Austin sagt, wenn er in der gleichen Situation wäre, würde er sich wieder so verhalten. Das Unternehmen, das ihn entlassen hat, hat sich nicht zu dem Vorfall geäußert, da die Arbeitgeber in New Hampshire gesetzlich dazu verpflichtet sind, ihre Arbeitnehmer zu entlassen, ohne dass die Entscheidung angefochten werden muss.

Ring of the Nibelungs (2004) (Februar 2021)


Top