Namen für Babys, die in Mexiko verboten sind; Vergiss ihn Thor zu nennen!

post-title

Ein Baby zu bekommen ist für beide Elternteile eine große Verantwortung, und es ist entscheidend für ihr Wachstum und ihre Entwicklung, auf sie aufzupassen und zu wissen, dass es ihnen gut geht. Dies wird ihr Verhalten vor der Gesellschaft widerspiegeln.

Es ist unglaublich, dass es im 21. Jahrhundert Menschen mit einem sehr seltsamen Sinn für Humor gibt, die die Integrität eines Kindes auf Kosten der Verfolgung von Trends, die auf den Namen beruhen, bloßstellen und sie zu Handelsmarken und sogar zu Homonymen von Diktatoren machen.

Seltene Namen für Babys

In Mexiko, speziell im Bundesstaat Sonora, wurde 2014 ein Gesetz verabschiedet, das Namen verbietet, die die Moral der Person verunglimpfen und damit zukünftige Probleme vermeiden, so die Leiterin des Standesamtes von Sonora, Cristina Ramírez Peralta.



Es kann Spaß machen oder wie ein Witz wirken, aber die mexikanischen Behörden haben eine Liste mit unpassenden Namen für ein Baby veröffentlicht

Filmcharakternamen

  • Batman
  • Harry Potter
  • James Bond
  • Hermine
  • Pocahontas
  • Rambo
  • Robocop
  • Rocky
  • Terminator

Fanatismus durch soziale Netzwerke

  • Facebook
  • Yahoo
  • E-Mail
  • Twitter

Historische Charaktere

  • Lady Di
  • Rolling Stone
  • Jungfrau
  • Hitler

Bekannte Marken

  • Burger King
  • Micheline
  • UsNavy

Schwarzer Humor

  • Aceituno
  • Cacerolo
  • Calzon
  • Caralampio
  • Beschneidung
  • Hodensack
  • Fulanito
  • Piritipío
  • Tremebundo

Sie würden ihre Zukunft ruinieren

Zusätzlich zu den folgenden Handlungen verboten:

  • Registrieren Sie einen Minderjährigen mit mehr als zwei Eigennamen.
  • Für ausländische Namen sind Kombinationen wie Michael Jackson Ramírez nicht zulässig.

Namen in anderen Ländern

Mexiko ist nicht das einzige Land mit diesem Gesetz, Frankreich schränkt auch die Namen ein: Nutella, Strawberry, Mini Cooper, Prince Williams.

Deutschland verbietet: Bin Laden, Adolf Hitler und Miatt, weil nicht bekannt ist, ob es sich um einen Jungen oder ein Mädchen handelt.

Island vermisst keine gebräuchlichen Namen wie Enrique, weil seine Grammatikregeln sehr streng sind und sein Alphabet nicht die Buchstaben C, Q oder W enthält.



Das Wichtigste bei der Geburt eines Kindes ist es, auf ihn aufzupassen und ihm dabei zu helfen, körperlich und sozial zu wachsen, bis er ein fähiger und freier Mensch ist. Lassen Sie uns seine Entwicklung nicht durch Namen behindern, die nicht nur bei der Berufswahl, sondern auch beim Leben kontraproduktiv sind.



Лиси (September 2020)


Top