Moschino und SpongeBob kämpfen gemeinsam gegen HIV und Malaria. Sie starten unglaubliche Sammlung

post-title

Einer unserer Lieblingscartoons ist zurück, aber jetzt wird er für einen guten Zweck einen Rundgang über die Laufstege der Mode unternehmen. Es ist ein von SpongeBob inspirierter Kleidungsvorschlag für Frauen, Männer und Kinder. Der Fernsehsender Nickelodeon und die Stiftung ROT sie verbanden mit Moschino um eine Sammlung zu erstellen, die bei der Parade präsentiert wird Resort, in Los Angeles, Kalifornien. Die Kleidungsstücke sind ab November und bis zum nächsten Jahr im Handel erhältlich.

Was uns an dieser Linie am besten gefällt, ist, dass der Erlös an den globalen Fonds zur Bekämpfung von HIV, Malaria und Tuberkulose gespendet wird. RED hat zuvor mit zusammengearbeitet Giorgio Armani, American Express und Gapunter anderem, um diese Ursachen zu unterstützen. Bisher haben sie 465 Millionen Dollar gesammelt.

SpongeBob ist ein Kleidungsstück geworden

Es ist nicht das erste Mal, dass Jeremy Scott, Creative Director von Moschino Inspiriert von SpongeBob, um lustige Kleidungsstücke zu kreieren, präsentierte er 2014 während seiner Herbstshow in Mailand eine Charakterkollektion.

Nur zur Bekämpfung von HIV, Malaria und Tuberkulose

RED ist die Stiftung der Sänger Bono und Bobby Shriver, deren Mission es ist, den Kampf gegen AIDS seit 2006 zu unterstützen.

Der Präsident für Konsumgüter und Direktor von Marketing von Nickelodeon Er erwähnte, warum sie sich für SpongeBob entschieden hatten:

SpongeBob ist eine der bekanntesten Zeichentrickfiguren der Geschichte und seine Fans Sie decken Generationen, Demografien, Kulturen und Kontinente ab und müssen unbedingt gegen HIV vorgehen. Allein im vergangenen Jahr sahen 160 Millionen Zuschauer SpongeBob.

Alvin and the Chipmunks - Barbie Boy (August 2019)


Top