MODA Lolita ist der neue muslimische Trend INSPIRED in Japan

post-title

Es ist ein beeindruckender Modetrend entstanden, den niemand vorhersehen konnte: Japanische Mode-Lolita hat Anhänger unter muslimischen Mädchen gefunden. Es ist ein beeindruckender Modetrend entstanden, den niemand vorhersehen konnte: Japanische Mode-Lolita hat Anhänger unter muslimischen Mädchen gefunden. Sie haben begonnen, diese kunstvollen Kostüme, die wie Karamellbonbons aussehen, mit ihren Hijabs (Schals) zu kombinieren, um einen neuen Stil zu kreieren. Der Lolita-Trend besteht in seiner einfachsten Form darin, ein modernisiertes Kleid (denken Sie an das Bild der Hirtin mit ihren langen Petticoats) im Rokoko-Stil zu verwenden, das sorgfältig ausgearbeitet wurde, um es mit Accessoires wie Schleifen auf dem Kopf und Taschen zu kombinieren, die aussehen als Mädchen und aktualisierte Versionen von alten Stiefeln. Die Fans des Trends heißen lolitas und treffen sich, um Zeit miteinander zu verbringen und die Outfits zu schätzen (Koordinaten) von anderen.

Noor und Alyssa sind die beiden muslimischen Mädchen, die Pioniere in der Kombination von Lolita-Kostümen mit ihren Hijabs waren. Während diese angemessen elegant sind, verbinden sie sich perfekt mit extravaganter Mode und können sich voll an ihre religiösen Prinzipien halten.

1.

2.

3.

4.

5.

6.

7.

8.

9.

10.

11.

12.

13.

14.

15.

Things Mr. Welch is No Longer Allowed to do in a RPG #1-2450 Reading Compilation (Dezember 2019)


Top