Teenager-Magazin kommentiert rassistisch die Olsen-Zwillinge; Das Internet verteidigt sie

post-title

Die Zwillinge Mary-Kate und Ashley Olsen erinnerten sich an ihre Rolle in der Serie Volles Hausnahm an der letzten MET-Gala teil, die im Metropolitan Museum von New York stattfand. Die 30-jährigen Schwestern haben ihren Stil geprägt boho chic, in dem sie ein Make-up verwendeten, das ihre Augen hervorhob und sie sehr dünn aussehen ließ.

Sein dünnes Aussehen brachte sie in die Augen der Presse, was alle Arten von Kommentaren bezüglich ihrer Gesundheit, Ernährung und sogar Operationen auslöste. In sozialen Netzwerken sorgte jedoch nichts für so viel Aufsehen, wie der rassistische Kommentar, dem sie von der Zeitschrift zum Opfer fielen Affinity Magazine

Du bekommst also keine Follower

Was ist Affinity Magazine? Nun, es ist eine Zeitschrift, die sich durch ihre Werte und ihre Selbstbestimmung gegenüber Frauen auszeichnet, ein Portal, in dem junge Menschen nicht aufgrund von Geschlecht, Rasse, Alter, Hautfarbe oder sexuellen Vorlieben diskriminiert und inspiriert werden.

Sag mir, was du postest und ich werde dir sagen, wer du bist

Die Publikation widersprach jedoch ihren eigenen Werten, indem sie das Aussehen der Olsen-Zwillinge bei der Met Gala mit dem von Nicki Minaj in dem Tweet verglich:

Nicki Minaj ist 34 Jahre alt und die Olsen-Zwillinge sind Dritte. Wie schlecht weiße Menschen altern.

Dies geschieht, wenn Sie eine logische Erklärung geben möchten, aber es ist nicht Ihr Ding

Das kontrovers diskutierte Magazin versuchte sich zu entschuldigen und fiel dann in kollektiven Hass zurück, um eine logische Erklärung für seinen vorherigen Kommentar zu finden.

Sicher Affinity Magazine er blieb ohne Anhänger

Die Fans Von den Olsener Schwestern traten zu ihrer Verteidigung ohne Furcht hervor; Andere Menschen, die sich über den vorhandenen Rassismus ärgerten, machten ihre Beschwerden öffentlich.

Nicht alles ist wie es scheint

Die Situation wurde klarer, als das eigentliche Motiv für das abgenutzte Auftreten der Olsen-Schwestern bekannt wurde.

Mari-Kate litt im Alter von 18 Jahren an Magersucht und wurde infolge einer Nierenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert. Ashley hatte zwei Jahre später ernsthafte Probleme mit dem Drogenkonsum und leidet auch an der Lyme-Borreliose, die durch einen Zeckenstich verursacht wurde und Beschwerden in Haut und Gelenken, Kopfschmerzen, Müdigkeit und Komplikationen mit dem Nervensystem verursachte.

Wenn Sie also das nächste Mal jemanden für sein Aussehen kritisieren, fragen Sie ihn, wie er sich heute fühlt.

Aus Versehen Rassistisch (August 2019)


Top