Leonardo DiCaprio könnte der Joker im Film über den Ursprung von Batmans schlimmstem Feind sein

post-title

Vor ein paar Tagen die Warner Bros. kündigte das Filmprojekt zur Entstehung der berühmten Batman-Nemesis-Figur The Joker an und unter den möglichen Kandidaten für Produzenten erscheint der Name eines der bekanntesten Filmemacher weltweit: Martin Scorsese.

Laut einer Veröffentlichung des Hollywood Reporter, stellt sicher, dass sie versuchen, die Teilnahme des berühmten Schauspielers Leonardo DiCaprio für die Hauptrolle zu haben. In Anbetracht dessen, dass dies eine der attraktivsten Hanteln in der Welt des Kinos ist, klingt die Idee nicht so absurd.

Ein Paar, das nur eins bedeutet: sicherer Erfolg



DiCaprio und Scorsese haben gemeinsam an fünf erfolgreichen Filmen gearbeitet, darunter Gang of New York und der Wolf von Wall Street. Wenn der Vertrag geschlossen würde, wäre dies seine sechste Zusammenarbeit. Bevor Sie jedoch aufgeregt werden, erhält Leonardo noch keinen Vorschlag, aber zweifellos hat das Produktionshaus den blonden Schauspieler im Blick.

Regisseur des Films ist Todd Phillips, der die Trilogie von gemacht hat Der Kater. Mit diesen Charakteren in der Produktion wollen wir die gleiche Qualität erreichen, mit der Christopher Nolan arbeitet Der Ritter der Nacht.

Leto ist nicht glücklich



Obwohl die Verhandlungen noch nicht abgeschlossen sind, ist sichergestellt, dass der derzeitige Dolmetscher der Joker im Film Die Selbstmordkommission, Jared Leto, ist mit dieser Ankündigung nicht sehr zufrieden, da er an der Fortsetzung des Films und an der abschleudern mit Harley Quinn, gespielt von der schönen Margot Robbie.

Wird er der nächste Psychopathen-Clown sein?

Dies bedeutet, dass der von Scorsese produzierte Film sich außerhalb des etablierten Universums der USA befinden würde DC. Das wäre sehr verführerisch für DiCaprio, der keine Bänder mit Fortsetzungen machen möchte.

Derzeit ist Leo der begehrteste Schauspieler in Hollywood, obwohl er sich immer geweigert hat, in traditionellen Franchise-Unternehmen zu arbeiten. Er ist einer der Privilegierten, der wählen kann, mit welchem ​​Regisseur er zusammenarbeiten wird, und seine Liste umfasst: Jonah Hill, Martin Scorsese, James Cameron, Christopher Nolan und Alejandro González Iñárritu, mit dem er zusammengearbeitet hat Der Wiedergänger, Band, mit dem er zum ersten Mal die so begehrte Narbe streichelte.



Internet reagiert

Einige sind sehr aufgeregt

Andere sind dagegen

Die 10 besten HORROR-CLOWNS in Filmen | Top-Liste (September 2021)


Top