Finden Sie heraus, welche Frisur am besten zu Ihrem Ausschnitt passt

post-title

Für jede Art von Ausschnitt gibt es eine Frisur. Am häufigsten werden sowohl die Ausschnitte als auch die dazugehörigen Frisuren verwendet. Wenn wir jedoch ein wenig darüber nachdenken, werden wir feststellen, dass es Frisuren gibt, die bestimmte Stile bevorzugen.

Um Ihnen das Leben zu erleichtern, haben wir in diesem Beitrag einen einfachen Leitfaden für das Aussehen vorbereitet, den Sie je nach Art des Ausschnitts tragen sollten, damit bei den wichtigsten Ereignissen nicht auch das kleinste Detail ausfällt.

1. Ein Schulterausschnitt



Für diese asymmetrischen Schnitte, die so modisch sind, ist es ideal, ein Geflecht oder einen Pickup zu verwenden, mit dem die freiliegende Schulter hervorgehoben werden kann, wenn Sie ein Gleichgewicht wünschen. Aber wenn Sie diese Asymmetrie mehr betonen möchten, können Sie Ihr Haar auf die bedeckte Schulter laden.

2. Neckholder-Ausschnitt

Die Neckholder-Ausschnitte, die nie aus der Mode kommen, passen perfekt zum gesammelten. Ein Chongo könnte die Option sein, solange diese nicht zu sperrig sind. Sie können sich auch für Trauben entscheiden oder lockerer mit losen Strängen sammeln, die Ihre Schultern aussehen lassen.



3. Ausschnitt auf der Rückseite

Wenn Sie einen Ausschnitt auf der Rückseite wählen, ist es am besten, ihn mit einem in einem Brötchen gerafften oder seitlich halb gerafften Ausschnitt zu tragen. Wenn Sie die gesammelten Haare nicht tragen möchten, wählen Sie am besten eine andere Art von Ausschnitt.

4. Drapierter Ausschnitt

Es spielt keine Rolle, ob die drapierten Ausschnitte subtil oder sehr ausgeprägt sind, sie vertragen sich auch gut mit den gerafften und sie sollten nicht perfekt sein: Denken Sie daran, dass das Unordentliche in Mode ist.

5. Trägerloser Ausschnitt



Die Ausschnitte für Kleider, die die Büste der Frau bedecken, ohne Hosenträger zu tragen, werden als Ehrenwort bezeichnet. Die Legende besagt, dass eine Schneiderin, wenn sie ein Kleid für eine Braut anfertigt, es ohne Hosenträger oder irgendetwas anderes trägt, das es hält. Die Braut war besorgt, weil das Kleid fallen würde, also fragte sie: Bist du sicher, dass du nicht fallen wirst? , worauf die Schneiderin antwortete: Ehrenwort, das nicht fallen wird; daher der Name. Die beste Frisur für diese Art von Ausschnitten ist das lose Haar an der Seite, um mit den geraden Linien des Ausschnitts oder einer Frisur in mittlerer Höhe zu brechen. Keine Frisuren zu gesammelt.

6. V-Ausschnitt

Hier werden die Haare nach Ihren Wünschen gehen; Wenn Sie Ihren Ausschnitt hervorheben möchten, sollten Sie sich für eine aufgegriffene Frisur entscheiden. aber wenn Sie ein bisschen Protagonismus wegnehmen möchten, ist das Ideal, dass Sie Ihre Haare locker tragen, mit einigen Wellen.

7. Bootsausschnitt

Da dieser Ausschnitt zum Tragen von Schultern und Schlüsselbeinen einlädt, zerstört das Tragen von lockerem Haar seinen Hauptcharme. Wenn Sie kurze Haare haben, können Sie diese auch zerzaust tragen. Andernfalls ist die Entscheidung für einen Pickup das Beste, was Sie tun können, um Ihre Spaltung zu demonstrieren.

8. Runder und geschlossener Ausschnitt

Es ist eine der häufigsten und die gute Nachricht ist, dass es einer der vielseitigsten Ausschnitte ist. Das gleiche kann mit lockerem Haar, gerafften niedrigen, hohen Brötchen und seitlichen Zöpfen getragen werden

Willst du mit mir gehen? | Julien Bam (Oktober 2020)


Top