Jennifer Lawrence sagt, dass sie an einer Phobie leidet, die sie am Sex hindert

post-title

Jennifer Lawrence gilt neben der talentiertesten jungen Schauspielerin der USA als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt. Er hat seine Karriere dank der mehrfachen Anerkennung seiner Leistungen und zweifellos seiner einzigartigen Schönheit gefestigt.

Derzeit fördert er seine jüngste Arbeit, Roter Spatz, der neben Jeremy Irons und Matthias Shoenaerts die Hauptrolle spielt. In dem Film spielt sie eine junge Tänzerin, die zufällig zu einer sexy Spion der russischen Regierung.

Er leidet an einer seltsamen Phobie

In einem aktuellen Interview für die Zeitung Die sonne, die schöne Schauspielerin gestand etwas wirklich Unerwartetes und das hat bei ihren Millionen Fans auf der ganzen Welt Kontroversen ausgelöst.



Obwohl Lawrence, 27, als eine sehr sinnliche Frau angesehen wird, verspürt sie aufgrund möglicher Infektionen eine gewisse Abneigung gegen sexuelle Praktiken.

Normalerweise habe ich keinen Sex, weil ich eine Keimphobie habe.

Er geht mit niemandem ins Bett

Dies ist die Phobie, die Bakterien empfinden und die es sogar unterlässt, Menschen mit einem Handschlag zu begrüßen, und die ihrer Meinung nach eine Herausforderung darstellt.

Ich rede viel, ich weiß, aber wenn ich meine sexuelle Vergangenheit überprüfe, habe ich mich nur mit ernsthaften Freunden angedeutet. Und immer, nachdem sie einen Test hatten, um zu zeigen, dass sie keine sexuell übertragbare Krankheit tragen. Das ist sehr gefährlich.



Vielleicht ist es ein kleiner Scherz

Angesichts der neckenden Natur, die die Schauspielerin auszeichnet, haben viele sie als eine weitere ihrer Erscheinungen interpretiert. Auf der Liste der ernsthaften Freunde, die Jennifer verlassen haben, stehen Darren Aranofsky, Nicholas Hoult und der Anführer von Coldplay, Chris Martin.

Heute ist mein Tag (August 2021)


Top