J.K. Rowling bringt Johnny Depp nicht aus Fantastic Animals 2 heraus; Der Autor beantwortet die Kritik

post-title

Das Franchise von Harry Potter seit mehr als einem Jahrzehnt fördert er positive Werte bei den Lesern und Anhängern der Saga; als Johnny Depp als derjenige ausgewählt wurde, der die Rolle von Grindelwald in zu spielen Fantastische Tiere und wo man sie findet, Fans Sie äußerten ihre Unzufriedenheit darüber, dass der Schauspieler nach dem Vorwurf, seine Ex-Frau Amber Heart misshandelt zu haben, an dem Projekt teilgenommen habe.

Die Rolle von Grindelwald ist nicht nur die große Liebe von Albus Dumbledore, sondern ein wichtiger Teil der Geschichte, weshalb die Fans Sie wollen nicht, dass Johnnys aggressive Vergangenheit das Image des geliebten Charakters schädigt. Der Autor J.K. Rowling brach das Schweigen um die Kontroverse mit einer Erklärung, in der sie die Gründe erklärte, warum Depp nicht nur für die Rolle angegeben ist, sondern ihre Entscheidung verteidigte, ihn trotz ihrer persönlichen Probleme im Jahr 2016 nicht aus der Besetzung zu entfernen.



Rowling verteidigt ihre Besetzung von Fantastische Tiere 2

Als Johnny Depp als Grindelwald ausgewählt wurde, dachte ich, er würde eine wundervolle Figur spielen. Zu der Zeit, als Depp den Kurzauftritt im ersten Film hatte, erschienen diese Geschichten in der Presse und es war ein Thema, das die Aufmerksamkeit der Produktion und des Franchise auf sich zog.

Harry-Potter-Fans haben Fragen zu unserer Entscheidung aufgeworfen, Johnny Depp weiterhin in Grindelwald zu spielen. Sowohl der Regisseur David Yates als auch ich erwägen die Möglichkeit eines neuen Castings. Ich verstehe, dass einige Leute verwirrt oder verärgert sind, wenn sie sehen, dass es nicht passiert ist.



Beide Seiten der Situation (Heart und Depp) haben eine Vereinbarung getroffen, in der ihre Privatsphäre geschützt ist. Sie waren sich jedoch darüber im Klaren, dass beide ihr Leben fortsetzen wollten und dies respektiert wurde.

Aufgrund dieser Bitte sind die Filmemacher und ich nicht nur zufrieden mit dem ursprünglichen Casting, sondern wir sind auch wirklich froh, dass Johnny eine der wichtigsten Rollen in zukünftigen Filmen spielt.

Amber will das Beste für Johnny in der Zukunft

Unsere Beziehung war sehr leidenschaftlich und manchmal flüchtig, aber immer von Liebe verbunden. Keiner von uns machte falsche Anschuldigungen zum Zweck des Gewinns. Es wurde nie versucht, physische oder emotionale Wunden zu erzeugen.



Amber will das Beste für Johnny in der Zukunft. Amber wird den Erlös des Scheidungsverfahrens an die Wohltätigkeitsorganisation spenden.

Beide wollen ihr Leben und ihre Karriere fortsetzen

Zu der Zeit war der Scheidungsprozess zwischen Amber und Johnny kontrovers und mit nicht sehr klaren Situationen; Die Erklärung von Heart gegenüber der Presse bestätigte jedoch, dass beide mit den Vereinbarungen über ihre Trennung zufrieden waren und wünschten das Beste für ihre zukünftige Arbeit und für ihre persönliche Zukunft.

Nach einem Fehler lohnt es sich aufzustehen und voranzukommen, oder? Für J.K. Rowling kann von Grindelwald nicht als Johnny Depp interpretiert werden.

"Phantastische Tierwesen 2": Aufregung um Dumbledore! (Oktober 2020)


Top