Es ist Vertrauenssache: 20 Dinge, die erfolgreiche Paare anders machen

post-title

Eine dauerhafte Beziehung ist nicht einfach. Wenn Sie eine Entscheidung treffen, sollten Sie an die andere Person denken. Sie müssen vorsichtig mit seinen Gefühlen sein. Und gleichzeitig musst du nach deinem Glück suchen.

Starke Paare sind in erster Linie starke Individuen, die selbstbewusst sind und es sich daher leisten können, in einer Beziehung verwundbar zu sein.

Eine solide Beziehung hängt von dem Verständnis und der Wertschätzung ab, die zwischen den beiden Menschen besteht. Sie sollten nach einer Beziehung mit einer Person suchen, die Sie schlauer, besser und stärker macht.

Hier die 20 Dinge, die starke Paare anders machen:

1. Vermeiden Sie Eifersucht gegenüber Ihrem Partner

Wenn Sie in einer soliden Beziehung sind, in der beide Parteien genügend Aufmerksamkeit und Fürsorge erhalten, müssen Sie nicht mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen, geschweige denn durch eine Taktik, die so gering ist wie Eifersucht.

Wenn Sie Ihren Partner dazu bringen, sich über Ihr Engagement für die Beziehung Gedanken zu machen, führt dies zu Unsicherheit.

2. Sie überprüfen nicht das Telefon zum anderen

Die Notwendigkeit, das Handy Ihres Partners zu überprüfen, ist ein Zeichen dafür, dass Sie ihm nicht vertrauen. Sobald Sie anfangen, in das Telefon Ihres Partners zu graben, wird alles noch schlimmer.

(Sagen Sie auf der anderen Seite nicht per SMS, was Sie nicht laut sagen dürfen. Oft werden wir durch einen Bildschirm ermutigt und bereuen am Ende Buße.)

3. Sie sind nicht konform mit der Beziehung

Selbst die stabilsten Paare verstehen, dass man hart für eine Beziehung arbeiten muss.

Starke Paare streben Tag für Tag. Sie sind dankbar, die andere Person an ihrer Seite zu haben. Sie geben dem Wachstum Raum und sagen, ich liebe dich, wenn du es wirklich fühlst.

4. Sie vergleichen ihre Beziehung nicht mit den vorherigen

Wenn wir vergleichen, wird es immer einen Gewinner und einen Verlierer geben. Verstehe nur, dass jede Beziehung anders ist und was eine besondere Beziehung ausmacht, in der anderen vielleicht nicht so wichtig ist.

Es ist möglich, mehr als eine erfolgreiche Beziehung im Leben zu haben. Starke Paare konzentrieren sich auf die Beziehung, in der sie sich gerade befinden, nicht auf die Vergangenheit.

5. Sie teilen nicht den Status ihrer Beziehung auf Facebook

Wenn es für Sie wirklich wichtig ist, Ihren Familienstand in soziale Netzwerke zu stellen, um die Beziehung zu bestätigen, sind Sie wahrscheinlich nicht reif genug, um in einer echten Beziehung zu sein.

6. Bestehen Sie nicht darauf, den ganzen Tag zusammen zu sein

Stabile Paare müssen nicht 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche miteinander verbringen. Tatsächlich wollen sie nicht die ganze Zeit zusammen sein. Sie wissen, dass es wichtig ist, ihre Unabhängigkeit und ihre eigenen Interessen auch außerhalb der Beziehung zu wahren.

Das heißt, Sie schauen sich mit Ihren Freunden den gewünschten Film an, gehen einen Kaffee trinken oder gehen alleine ins Fitnessstudio. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Partner sein eigenes Leben genießen möchte, und natürlich möchte er, dass Sie dasselbe tun.

7. Sie vermeiden es, sich über die Fehler des anderen zu beschweren

Starke Paare kennen die Schwächen der anderen Person, und anstatt sich zu beschweren und ihnen ein schlechtes Gefühl zu geben, unterstützen sie sie.

Es kann sein, dass er eine Überraschung fürchterlich vorbereitet und Sie Ihren Zeitplan nie gut organisieren können, aber anstatt Sie zu kritisieren, akzeptieren Sie, und das ist es, was die Beziehung zum Funktionieren bringt.

8. Sie versuchen nicht, den anderen zu verändern

Sie haben sich aus einem bestimmten Grund in ihn verliebt, um es nicht als Projekt zu sehen. Solide Paare versuchen nicht, das Aussehen der anderen Person zu verändern. Oder machen Sie es ausdrucksvoller oder weniger gesprächig.

Glückliche Paare sind in die Person vor ihnen verliebt.

9. Sie werden niemals miteinander konkurrieren

Es gibt einen großen Unterschied zwischen der Herausforderung Ihres Partners und dem Wettbewerb mit ihm. Wenn Sie eine Herausforderung vorschlagen, versuchen beide, eine bessere Person zu sein. Aber wenn sie gegeneinander antreten, muss jemand verlieren.

Es geht nicht darum, wer das Abendessen gekauft hat oder wo man ausgehen möchte, sondern darum, Ihren Partner glücklich und glücklich, aber selbstlos zu machen.

10. Dinge sind nicht verboten

Einschränkungen begrenzen das Wachstum einer Beziehung. Das Aufstellen von Regeln, die bestimmte Dinge voneinander verbieten, wird nur zu gegenseitigem Ressentiment führen.

Wir wissen ganz genau, dass Sie nicht möchten, dass Ihre Freundin mit zu kurzen Shorts auf die Straße geht, genauso wie sie nicht hören möchte, dass Sie mit Ihrem Ex auf einen Kaffee ausgehen, aber sie müssen sich ihres Partners absolut sicher sein, um Einschränkungen zu vermeiden.

11. Sie werden die Wahrheit nicht erweichen

Sie sind ein starkes Paar, weil sie gemeinsam diese Stärke aufgebaut haben. Das heißt, sie werden immer ehrlich miteinander umgehen, auch wenn es nicht das ist, was sie hören wollen.

12. Beleidige niemals die Familie des anderen

Sich wohl genug zu fühlen, um die Familie Ihres Partners zu beleidigen, ist wie zu denken, dass es in Ordnung ist, kritische Kommentare zum Gewicht oder zum physischen Erscheinungsbild von ihm oder ihr abzugeben.Dies ist nur akzeptabel, wenn die Person neben Ihnen dies tut.

13. Sie verbringen es nicht damit zu fragen, wo die andere Person ist

Solide Paare müssen nicht die ganze Zeit in Kontakt bleiben. Sie werden nicht von der Vorstellung verzehrt, was die andere Person tut oder wo sie misstraut.

14. Betrinken Sie sich nicht, um Sie mehr zu mögen

In Wahrheit können Sie viel mehr von der anderen Person genießen, die völlig nüchtern und aufmerksam ist.

15. Sie müssen nicht die ganze Zeit zusammen sein

Die Tatsache, dass Sie den ganzen Tag mit Ihrem Partner verbringen, bedeutet nicht, dass Sie eine feste Beziehung haben. Die Fähigkeit, sich voneinander zu trennen, stärkt ihre Bindungen.

Niemand mag dieses Paar, das nicht für eine Sekunde getrennt werden kann. Es ist zu viel Es ist nicht echt. In einer Beziehung ist es genauso wichtig, Ihren Freunden und Familienmitgliedern nahe zu sein wie Ihrem Partner.

16. Körperliche Zuneigung wird niemals geleugnet

Die sexuelle Komponente in einer Beziehung ist genauso wichtig wie der emotionale Teil.

17. Sie werden sich niemals öffentlich demütigen

Den Partner zu demütigen, besonders wenn es andere Menschen gibt, und dies mit Absicht zu tun, ist definitiv ein Grund, die Beziehung zu beenden. Es gibt Möglichkeiten, sich auszudrücken, und es gibt auch Möglichkeiten, es nicht zu tun.

18. Sie vergleichen ihre Beziehung nicht mit anderen

Wenn du deine Beziehung mit anderen vergleichst, wird es immer Zeiten geben, in denen sie zu kurz kommen.

Starke Paare legen ihren Wert nicht auf das, was mit der Außenwelt geschieht. Sie konzentrieren sich auf sich selbst und wissen, dass das, was sie haben, gut ist.

19. Ärgere dich nicht ohne Grund

Erfolgreiche Paare können darüber sprechen, was sie stört, ohne Angst davor zu haben, wie die andere Person reagieren wird.

Sich wütend zu fühlen, ohne Ihrem Partner eine Erklärung zu geben, ist überhaupt nicht fair.

20. Geh nicht alleine ins Bett

Auch wenn sie nicht physisch zusammen sind, sind sie immer in ihren Herzen.

Reptil TV - Folge 103 - Millionär durch Ballpython Zucht (Dezember 2019)


Top