Das Internet hilft einem Mädchen, seine Beziehung zu einem kontrollierenden Jungen zu beenden


post-title

Jede Beziehung, in der einer der Menschen die Kontrolle über den anderen ausübt, ist eine toxische Beziehung, und wir müssen verstehen, dass sich die kontrollierende Person kaum ändern wird. Es ist am besten, so schnell wie möglich zu fliehen, bevor sich die Situation verschlechtert.

Ciara Berhrens, eine Twitter-Nutzerin, veröffentlichte mehrere Screenshots in ihrem Konto, in denen einer ihrer Freunde ihren Freund um Erlaubnis zum Ausgehen bat. Dies war ihm verboten. Verzweifelt veröffentlichte Ciara die Bilder mit dem Text retuitea, wenn Sie denken, dass mein Freund diesen Kerl verlassen sollte, in der Hoffnung, dass die Antworten seine Augen öffnen würden.

Eines der ersten Warnsignale ist, dass Sie Ihren Partner um Erlaubnis zum Verlassen bitten sollten



Sie benutzen emotionale Erpressung, um den anderen das Gefühl zu geben, schuldig zu sein

Es ist nicht normal, dass Ihr Partner Ihnen verbietet, das zu tun, was Sie wollen

Zuallererst bist du, sonst niemand

Und dann kam das Internet zusammen, um zu versuchen, seine Augen zu öffnen

Immerhin schloss sich der Gedanke an



Lass es

Aber es gab Leute, die das Unhaltbare verteidigten

Zum Glück gab es andere, die bereit waren, den Mund zu halten

Der Controller macht dir Angst

Ignorieren Sie nicht die Warnschilder und fliehen Sie, bevor es zu spät ist

Auf Wiedersehen!

Dann kam die gute Nachricht: Ich habe es verlassen!

Zwanghafte, eifersüchtige und kontrollierende Beziehungen sind NICHT gesund



Was als harmloses anfängt, kann sehr schlecht enden

Alles loswerden, was dir weh tut

Dan Schueftan, israelischer Experte für Sicherheit & Außenpolitik - Jung & Naiv: Folge 377 (Februar 2020)


Top