Ich fordere ihn nicht mehr auf, gut auszusehen, sondern nur noch an meiner Seite zu bleiben

post-title

Jedes Mal, wenn mich jemand fragt, was das erste ist, was ich an einem Mann bemerke, antworte ich immer: seine Stimme, seine Augen, seine Hände. Ich habe mit 20 Jahren aufgehört, mit den typischen Qualitäten zu reagieren, die Sie wollen. Ich habe die Disney-Filme jahrelang für meine Enttäuschungen verantwortlich gemacht, und jetzt merke ich, dass es nicht der Prinz ist, den ich mir als Kind vorgestellt hatte.

Als ich jünger war, dachte ich an einen gutaussehenden, intelligenten, fleißigen, lustigen Mann, der eine Karriere im Aufwind hatte und der der Erbe eines großen Vermögens war, um mir etwas Luxus zu verschaffen und an seiner Seite zu reisen. Schließlich entdeckte ich, dass es keinen Mr. Darcy aus den Büchern von Jane Austen gab.

Als ich mich 30 näherte, wurde mir klar, dass es nicht um Geld oder seinen Körper ging, sondern darum, wie er mich ansah und behandelte. Es ist nicht einfach, eine Person zu finden, die Sie mit Details füllt und Ihnen das Gefühl gibt, etwas Besonderes zu sein, jemanden, der in Ihrem Leben präsent ist und Sie bei Ihren Entscheidungen unterstützt.

Nachdem ich einige getroffen hatte, die mich am Anfang wie eine Königin behandelten, wurde mir klar, dass die Zeit die Beziehungen zersetzt und was als Filmromantik begann, zu einer weiteren traurigen Liebesgeschichte wurde, die man vergessen möchte.

Wenn ich also darüber nachdenke, was ich von einem Mann brauche, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich jemanden brauche, der bereit ist zu bleiben, jemanden, der Entscheidungen treffen und sie erfüllen kann, jemanden, der keine Zweifel oder Ängste hat. möchte deine Zeit teilen und an meiner Seite sein.

Vielleicht müssen wir einige Dinge gemeinsam haben, aber was ich am meisten an einem Mann schätze, ist, dass er meine Mängel akzeptiert, mein Schweigen versteht und nicht aus jeder Situation ein Drama macht. Ich mag es, an das Schicksal zu glauben, und jedes Mal, wenn eine Beziehung nicht funktioniert, denke ich, weil dieser kleine Fehler mich dazu bringt, den Mann meiner Träume zu finden.

Aber meine Träume sind nicht die gleichen wie als Teenager, jetzt brauche ich jemanden mit Grundlagen und Prinzipien, die dasselbe Ziel wie ich verfolgen: Kämpfe, um unsere Beziehung aufrechtzuerhalten. Ich will keine Versprechungen oder Eide, nur Taten, ohne eine Gegenleistung zu erwarten.

Ich habe aufgehört, den perfekten Mann zu idealisieren, um mich darauf zu konzentrieren, den richtigen Mann zu kennen. Jemand, der an meiner Seite wachsen möchte und gemeinsam etwas Festes bauen kann. Ich brauche eine Person, die akzeptiert, dass ich meine Einsamkeit liebe und dass, wenn ich darauf verzichte, es daran liegt, dass er es wert ist; Jemand, bei dem ich mich in Bezug auf mich selbst und ihre Liebe sicher fühle. Vielleicht brauche ich am meisten, damit dieser Mann mich bei der Hand nimmt und mich nicht gehen lässt.

Gebärdensprachvideo: Gesunde Ernährung (August 2019)


Top