Ich gehe nicht weg, weil ich ein Feigling bin. Ich gehe weg, weil es das Beste für mich ist

post-title

Manchmal muss man sich verabschieden und erkennen, dass es am besten ist, wie eine Person auszusehen Feigling aufzugeben, was getan wird oder mit wem man lebt, weiter zu versuchen, Dinge zum Laufen zu bringen und sich körperlich und emotional zu tragen.

Das Wichtigste ist zu wissen, dass das Setzen eines Endpunkts schwierig und schmerzhaft sein kann, aber für die Gesundheit und das Selbstwertgefühl ist es notwendig und umso mehr, wenn die Situation mehr Schwarze als Weiße und Farben aufweist. Dies ist die Geschichte eines Mädchens, das den Mut hatte, einen Schritt in eine andere Richtung zu tun

Aufgeben bedeutet nicht immer Feigheit. Aufgeben ist nicht immer mit Angst verbunden, aber Aufgeben zeigt oft Intelligenz, zeigt Liebe zu sich selbst, zeigt das Beste für dich. Das ist mein Fall Ich bin nicht weit von dir, weil ich Angst habe, weiterzumachen, nicht weil ich ein Feigling bin, sondern weil es die beste Lösung ist und weil ich weiß, dass es die beste Entscheidung ist, die ich treffen kann. Ich weiß, dass ich, wenn ich nicht bei dir bin, die Seite umblättern und von vorne anfangen kann. Ich werde mein Leben mit meiner eigenen Handschrift und mit meinen eigenen Ideen schreiben können.

Ich verstand, dass ich einen Weg finden muss, um meinem Weg zu folgen und glücklich zu sein. Ich habe verstanden, dass es das Beste ist, von dir weg zu sein, damit du mich nie wieder anfassen und mich verletzen kannst. Ich mag es nicht, weit zu sein, muss ich zugeben, aber ich möchte den Schmerz und den Schaden, den Sie mir mit jeder Ihrer Heuchelei zufügen, nicht länger ertragen. Ich möchte nicht mehr an deiner Seite sein, damit du mich weiter so zertrampeln kannst, wie du es bisher getan hast. Ich bin kein Feigling, den ich kenne, und ich glaube nicht, dass mich interessiert, was Sie über mich sagen können. Ich weiß, dass ich kein Feigling bin, denn wenn ich es wäre, hätte ich nicht alles ertragen, was ich an deiner Seite ertragen hätte. Ich weiß, ich bin kein Feigling und es ist das einzige, was zählt.

Ich weiß es auch und bin mir bewusst, dass es mir wehtun wird, wenn ich für eine Weile von dir entfernt bin. Ich kann den Drang nicht ertragen, nach dir zu suchen und zu versuchen, Abhilfe zu schaffen. Aber ich muss stark sein und vor allem einen Weg finden, wie ich sie mit mir selbst bedecken kann. Ich möchte keinen Schmerz mehr fühlen, geschweige denn weiter fühlen, obwohl ich schon weit von dir entfernt bin.

Es wird schwierig und ich weiß nicht, wie viel Zeit vergehen muss, bevor ich überwinden kann, was zwischen uns beiden passiert ist. Ich weiß nicht, wie lange es dauern wird, bis mein Herz die Wunden heilt, die du auf meiner Brust hinterlassen hast. Das einzige, was ich weiß und wissen will, ist, dass ich von dir weg sein werde und dass ich dir nicht erlauben werde, wieder in meiner Nähe zu sein, um mich zu verletzen und mich daran zu erinnern, wie unglücklich ich in deinem Leben gewesen bin. Ich erinnere mich, dass es einige glückliche Momente zwischen uns beiden gab, sie sind schwach und ein bisschen verschwommen, weil ich sie leider aufgrund der bitteren Erinnerungen nicht visualisieren und bewundern kann, so dass ich mich ein bisschen besser fühle. Leider sind es die schlechten Erinnerungen, die mein Herz und meinen Verstand bestimmen, die mich überzeugt haben, meinen Weg fortzusetzen, weiterzulaufen, ohne anzuhalten, bis ich dich nicht mehr ansehen kann, bis ich mich auf der Straße verliere und nicht mehr zurück kann Immer an deiner Seite.

Es ist Zeit, sich zu verabschieden, um ein neues Leben zu beginnen, eine neue Gelegenheit, mein Glück zu finden und sich nur um mich zu sorgen.

Kollegah & Farid Bang - Friss oder stirb (+lyrcs) (August 2019)


Top