Hallo Stalker! Jetzt benachrichtigt dich Instagram, wenn jemand Screenshots in deinen Geschichten macht

post-title

Seit Jahren haben wir den Akt gemacht Stalker Eine unserer Lieblingsbeschäftigungen, aber alles scheint darauf hinzudeuten, dass diese schöne Ära zu Ende gegangen ist. Seit einigen Monaten plant Instagram, die Nutzer jedes Mal zu benachrichtigen, wenn jemand einen Screenshot der Geschichten macht, die er in seinem persönlichen Konto gepostet hat, und anscheinend ist diese Zeit gekommen.

Ab heute benachrichtigt Instagram, wenn jemand die Profile durchsucht. Wenn das Capture sofort erstellt wird, wird ein Text mit der Beschriftung angezeigt: Wenn Sie das nächste Mal ein Capture oder eine Bildschirmaufnahme erstellen, wird die Person, die das Story veröffentlicht hat, es herausfinden. Jetzt Stalker Es wird ein Hochrisikosport.



Die Leute hatten bereits den Verdacht, dass Instagram über Screenshots berichtet

Aber die Gerüchte, wie die Schwangerschaft von Kylie Jenner, wurden über Nacht Realität

Und die ganze Welt brach zusammen

Glücklicherweise bietet Ihnen die Anwendung die Möglichkeit, den Screenshot erneut zu trainieren und zu entfernen



Und wenn Sie darauf bestehen, benachrichtigt die Anwendung die andere Person über Ihre Belästigung

Er tut es auf alle möglichen Arten, das heißt mit diesem Klatschkreis

Aber es gibt Benutzer, die entdeckt haben, wie sie dem System ausweichen können

Die Reaktionen waren unmittelbar und Hunderte von Menschen äußerten sich verärgert über Twitter



Dies ist das Ende einer Ära von Stalkeo, und obwohl es gut war, solange es dauerte, müssen wir uns verabschieden

Geheime WhatsApp Tricks, die du noch nicht kennst! (September 2020)


Top