Er gab seinen Welpen auf und floh; Ein Mann verfolgte sie und zwang sie, auf ihn aufzupassen

post-title

Würdest du dein Haustier verlassen können? Nun, es gibt Menschen, die kein Herz haben und nichts dagegen haben, es zu tun. Wie in La Plata, Argentinien, als offenbar ein Mädchen versuchte, seinen treuen Freund auf der Straße loszuwerden.

Die Fakten wurden gefilmt und das Video wurde sofort über soziale Netzwerke viralisiert, wodurch alle Beteiligten entlarvt wurden.

Jemand wollte der Held werden

Alles begann, als ein Autofahrer bemerkte, dass mitten in der Allee ein Hund verzweifelt rannte, um das Auto seines Besitzers zu erreichen. Der Mann dachte keine Minute nach und blockierte die Frau abrupt mit seinem Truck, um ihn an der Flucht zu hindern.

Der Mann nahm sofort an, dass sie vorhatte, ihr Haustier zu lassen, und zwang sie, wieder ins Auto zu steigen, um das Kommando zu übernehmen. Andere Leute schlossen sich der Behauptung an und angesichts des momentanen Drucks hatte sie keine andere Wahl.

Ich habe den Hund ins Auto gesetzt. Ich folge dir zur Tür deines Hauses! .

Plötzlich geriet alles außer Kontrolle

Im Internet applaudierten einige Benutzer der Leistung dieses Mannes, der auf radikale Weise ein Held werden wollte, weil er den Mut hatte, sich einer grausamen Frau zu stellen, was er aus seiner Sicht vermeidet.

Offensichtlich gab es keinen Mangel an denen, die die imposante und bedrohliche Haltung des Menschen, insbesondere seine Sprache, kritisierten, über die wir nicht diskutieren können.

Es scheint, dass es eine Verwirrung war

Nachdem das Video einen Großteil der Welt über das Internet bereist hatte, veröffentlichte der Besitzer des pelzigen Freundes das Geschehen auf seiner persönlichen Facebook-Seite und versuchte, die Ereignisse logisch zu erklären.

Die Fakten lügen jedoch nicht

Wer wird Recht haben?

Flöhe und Milben bei Hunden und Katzen richtig behandeln (August 2019)


Top