Verschwenden Sie nicht Ihr Geld! Diese 10 Tipps helfen Ihnen, an Weihnachten zu sparen

post-title

Wie ist die Tradition, in dieser Jahreszeit sind die Geschenke ein wesentlicher Bestandteil eines Treffens, und für Sie ist es sicherlich eine Befriedigung, den Menschen, die Sie am meisten lieben, schöne Geschenke zu machen. Das Schlimme ist, wenn Sie feststellen, dass Sie viel mehr ausgegeben haben, als Sie dachten.

In diesem Moment trifft dich die Realität, und wenn du die Schadenszählung durchführst, bemerkst du, dass du mehr schuldest, als du erhalten hast. Aber es gibt keinen Grund zur Sorge, irgendwann ist uns alles passiert, und deshalb teilen wir uns 10 tipps Das hilft Ihnen, an Weihnachten Geld zu sparen und Ihr Geld nicht in unnötige Ausgaben zu stecken.

1. Erstellen Sie eine Liste mit Ihrem Budget

Bevor Sie sich dazu entschließen, mit allen Waren aus den Läden fertig zu werden, notieren Sie sich zunächst das Budget, das Sie bereit sind, für Geschenke auszugeben. Das Geheimnis ist, es jedes Mal zu überprüfen, wenn Sie ein Produkt für zu teuer halten. So vermeiden Sie den Impuls, Dinge zu kaufen, die nicht auf der Liste stehen.

2. Bezahlen Sie Ihre Einkäufe in bar

Verstecken Sie vor Ihrer Abreise unbedingt Ihre Kreditkarten. Wenn Sie an dem Ort angekommen sind, an dem Sie die Geschenke gekauft haben, bezahlen Sie alles in bar. Mit dieser Methode werden Sie gezwungen, nur das zu kaufen, was Sie brauchen, und Sie vermeiden langfristige Schulden.

3. Organisieren Sie einen geheimen Freund mit Ihren Familienmitgliedern

Wenn Ihre Familie groß ist, ist es normal, dass Probleme zu Weihnachten kommen, weil Sie sich verpflichtet fühlen, jedem ein besonderes Geschenk zu machen. Die Lösung ist sehr einfach: Organisieren Sie einen geheimen Freund. Sie können dem Meeting nicht nur ein wenig Faszination verleihen, sondern auch Geld sparen, indem Sie nur ein Geschenk ausgeben.

4. Geben Sie etwas von Ihnen erstellt

Eine gute Option ist es, ein Stück Kunsthandwerk, Gebäck, Süßigkeiten oder irgendetwas zu geben, das eine von Ihnen geleistete Arbeit beinhaltet. Diese Art von Geschenk erhält einen größeren Wert, weil Sie Zeit, Mühe und viel Fantasie gewidmet haben.

5. Auf Wiedersehen zu Extrakosten

Bevor Sie ein zusätzliches Geschenk kaufen, vergewissern Sie sich, dass Sie es wirklich brauchen und dass es nicht zu teuer ist. Wenn Sie sehen, dass es sich nicht lohnt, dann kaufen Sie es nicht.

6. Teilen Sie die Kosten des Abendessens mit Ihren Gästen

Wenn die Weihnachtsfeier zu Hause ist, teilen Sie die Ausgaben mit den Gästen. Wenn Sie kein Geld erhalten möchten, können Sie auch eine Liste der Dinge erstellen, die jeder mit sich führen kann, z. B. Getränke, ein Gericht oder ein Dessert.

7. Angebote suchen

Fast alle Geschäfte bieten in dieser Zeit Preisnachlässe an, und es gibt keinen besseren Weg, um zu sparen, als billige Waren mit der gleichen Qualität wie der normale Preis zu kaufen.

8. Bezahlen Sie Ihre Geschenke mit elektronischen Geldbörsen

Wenn Sie das ganze Jahr über Punkte in Ihrer elektronischen Geldbörse gesammelt haben, ist dies der perfekte Zeitpunkt, um diese zu verwenden. Überprüfen Sie den Kontostand und finden Sie heraus, für welche Geschenke Sie sie ausgeben können.

9. Verschenken Sie Geschenkkarten

Stellen Sie einen Betrag auf die Karte und lassen Sie die Person das Geschenk auswählen, das Ihnen am besten gefällt. Sie werden also nicht für Geschenke ausgeben, die im Schrank landen.

10. Warten Sie nicht bis zum letzten Moment

Alle Geschäfte erhöhen ihre Preise, wenn es um Panikkäufe geht. Wenn Sie mit dem Kauf von Geschenken und Lebensmitteln rechnen, sind die Preise niedriger.

PEINLICHER DM HAUL... ???? DAS KAUFE ich HEIMLICH ein...! ???? (August 2019)


Top