Hat Travis Scott Kylie Jenner betrogen? Die Gerüchte sind vorhanden

post-title

Die Gerüchte über Untreue scheinen die Kardashian-Jenner-Schwestern zu verfolgen, und nach dem Betrug, den Khloé an ihrem Ehemann Tristan Thompson und Jordyn Woods litt, ist es jetzt Kylie Jenner, die angeblich Verdacht hat.

Der Klatsch kam, nachdem Travis ein Konzert in Buffalo, New York, abgesagt hatte, weil er angeblich gesundheitliche Probleme hatte. Aber es gibt Leute, die sagen, er sei bei Kylie geblieben, um ihre Familienprobleme zu lösen.

Laut TMZ kam Kylies Verdacht auf, als sich ihre frühere beste Freundin mit dem Ehemann ihrer Schwester, Tristan, verwickelte. Sie begann, Zweifel an ihrer eigenen Ehe zu hegen und beschloss, Nachforschungen anzustellen.

Die Medien versichern, dass die Geschäftsfrau Beweise dafür gefunden hat, dass Travis Scott untreu war, aber die gleichen wurden nicht enthüllt, weil sie nur versuchen, eine Lösung zu finden.

Die Vertreter des Rapper bestreiten die Anschuldigungen und sagen, dass seine Abwesenheit von den Szenarien auf eine Krankheit zurückzuführen ist; Sogar Scott selbst schrieb auf Twitter:

Buffalo, es tut mir leid, aber ich kann heute Abend nicht singen. Ich bin krank und das nervt. Ich kann nicht aufstehen, wenn es mir nicht ganz gut geht. Wir werden das Konzert umprogrammieren. Bis bald

Es sind also einfache Gerüchte, aber nach dem, was mit Khloé passiert ist, scheint jeder seine eigenen Theorien zu haben.

Nach Untreue-Gerüchten: Jordyn zieht bei Kylie Jenner aus! (August 2019)


Top