Ein paar Großeltern sterben am selben Tag, aber in verschiedenen Krankenhäusern

post-title

Liebe ist etwas so Großes, dass der Mensch sie manchmal nicht verstehen kann. Sie öffnet Türen zu neuen Emotionen, die das Leben völlig verändern. Wenn die Person, die Sie begleitet, an Ihrer Seite bleibt, gibt es keine größere Befriedigung.

Dieses Paar ist der reinste Beweis, dass manchmal die Zuneigung unzerbrechlich ist, in jedem Abschied warteten beide auf ihre Liebe. Sie hatten jedoch nicht damit gerechnet, dass eines Tages der endgültige Abschied kommen würde, und konnten buchstäblich nicht ohne einander leben.

Jeanne und Clair, ein Ehepaar aus Pennsylvania, USA, kurz vor dem 45. Hochzeitstag, starben am selben Tag in zwei verschiedenen Krankenhäusern im Abstand von nur wenigen Minuten. Die 70-jährige Frau wurde vor langer Zeit wegen Mobilitäts- und Gesundheitsproblemen ins Krankenhaus eingeliefert, und ihr Ehemann Clair Vence besuchte sie täglich, um ihre Firma zu führen.

Leider entwickelte der 75-jährige Mann Erkältungssymptome, die denen der Influenza ähnelten und sich rasch verschlimmerten. Eines Tages musste er ins Krankenhaus, damit die Treffen mit seiner Frau endeten.

Während ihres Aufenthalts im Krankenhaus war das Paar noch durch Telefonanrufe in Verbindung, aber kurz nach der letzten Interaktion verstarb Clair. Eine seiner beiden Töchter war zu dieser Zeit bei ihm und gab seinen Verwandten Bescheid, um seine Mutter zu informieren. Die Ärztin war jedoch überrascht, den Familienbesuch zu erhalten (da er das Ereignis immer noch nicht mitteilte). Er erklärte, Jeanne sei vor ein paar Minuten gestorben.

Obwohl sie in den letzten Tagen physisch nicht zusammen sein konnten, ruhen sie sich jetzt auf demselben Friedhof aus.

Weltbilder - die ganze Sendung | Weltbilder | NDR (Oktober 2019)


Top