Kombinieren Sie Ihren Hautton mit der Farbe Ihrer Kleidung, um strahlend auszusehen

post-title

Haben Sie bemerkt, dass manchmal Ihre Haut, Augen und Gesichtszüge mehr und manchmal weniger auffallen? Dies liegt an den Farben, die Sie umgeben, und vor allem an den Farben, die Sie auf Ihrer Kleidung tragen. Es ist nichts Unbekanntes und dennoch wissen viele Frauen nicht, welche Töne uns besser aussehen lassen.

Wenn eine Farbe Sie bevorzugt, sieht sie gesund, strahlend und sogar voller Energie aus. Im Gegenteil, wenn Sie Farben wählen, die nicht zu Ihnen passen, werden Sie müde und blass aussehen.

Es gibt vier grundlegende Hauttöne (Frühling, Sommer, Herbst und Winter). Wenn Sie Ihre nicht identifiziert haben, klären wir hier Ihre Zweifel, damit Sie Ihr Erscheinungsbild optimal nutzen können.

Woran erkennt man deinen Hautton?

Der erste Schritt, um zu wissen, wie Sie Ihre Kleidung auswählen, besteht darin, festzustellen, ob Ihr Hautton kalt oder warm ist. Die kalten Häute neigen dazu, rosa mit blauen Adern zu sein, während die warmen ein wenig gelbe und grüne Adern sind.

Nachdem Sie den Ton identifiziert haben, sollten Sie wissen, ob Ihre Haut klar ist oder nicht. Die klare Haut kontrastiert stark mit dem Ton von Augen oder Haaren, und der Erloschene schafft es nicht, viel hervorzuheben.

Frühling = warm + klar

Die Farben, die Sie bevorzugen, sind: Gold, Grau, Pfirsich, Karminrot, Burgunder, Hellblau, Elektroblau, Flieder, beige und all die Braun- und Grüntöne.

Berühmt mit Frühlingshaut: Paris Hilton, Olivia Wilde und Scarlett Johansson.

Sommer = kalt + aus

Ihre Farben sind: sanfte Pastelltöne, Hellblau, Flieder, Silber, Gold, Hellgelb, Wassergrün, Koralle, Hellrosa, Braun und alle Grautöne.

Berühmt mit Sommerhaut: Britney Spears, Jennifer Aniston und Renee Zellweger.

Herbst = warm + aus

Die Farben gehen gut: neutral und dunkel wie grau, orange, koralle, kaiserrot, olivgrün, grün Basilikum, Kamel, lila, beige und Gold.

Prominente mit Herbsthaut: Julia Roberts, Jennifer Lopez und Sofía Vergara.

Winter = kalt + klar

Die Farben, die gut aussehen, sind: Weiß, Lachsrot, Hellgelb, Kieferngrün, Smaragd, Graublau, Indigo und alle Schattierungen von Pink und Lila.

Bekannt für Winterhaut: Courteney Cox, Penelope Cruz und Halle Berry.

Jetzt, da Sie wissen, welche Farben besser aussehen und Sie strahlender aussehen lassen, können Sie Ihre Farbe zur Geltung bringen Outfits als ganzes Supermodel.

Was passt zu Grün (Oktober 2019)


Top