Geprüft! Latinas brauchen keine Anti-Falten-Creme

post-title

Die Haut ist das umfangreichste Organ unseres Körpers und auch eines der empfindlichsten. Aber im Laufe der Jahre verliert es Kollagen und Festigkeit und dies führt zum Auftreten der ersten Falten, aber welcher Hauttyp altert schneller und warum?

Im Laufe der Zeit zeigt unsere Haut die typischen Alterserscheinungen: Flecken, Falten, Durchhängen unter anderem; Die Sonne ist einer der Hauptfaktoren für die Verschlechterung. Das natürliche Pigment oder Melanin der Haut ist eine der besten Verteidigungswaffen gegen die Auswirkungen der Sonne. Daraus ergibt sich der Vorteil, den die dunkelhaarigen Mädchen haben, da dies sie vor verschiedenen Schäden am Teint schützt und dazu führt, dass sie im Laufe der Zeit jünger aussehen als die weißhäutigen Mädchen.



Brünette Frauen haben die Quelle der Jugend in ihrer Haut

Forscher der Universität von Kalifornien in Los Angeles stellten fest, dass Frauen mit lateinamerikanischer Abstammung und brauner Haut langsamer altern und gesünder sind als Frauen anderer Ethnien.

Dr. David Geffen von der medizinischen Fakultät führte drei Jahre lang eine Untersuchung mit etwa sechstausend Personen aus verschiedenen Gruppen durch. Geffen verwendete einige Biomarker, um das Altern von Individuen zu bestimmen und somit in der Lage zu sein, Veränderungen in ihrem Genom in Bezug auf ihr Altern zu verfolgen. Als er die DNA des Blutes aller Teilnehmer untersuchte, bemerkte er, dass das Blut von Latinos langsamer alterte als das von anderen.



Fazit: Latina Girls brauchen keine Antifaltencreme

Laut Geffen sind die Ergebnisse trotz der Gewohnheiten, die Latinas beim Essen, Schlafen und Arbeiten haben, unbestreitbar:

Latinos leben länger als jede andere ethnische Gruppe, obwohl sie ebenfalls einen hohen Anteil an Diabetes haben. Außerdem verursachen sie weniger Falten und haben weniger degenerative Krankheiten.

Dies bedeutet, dass lateinamerikanische Frauen im Laufe der Zeit jünger aussehen als die anderen, was große Vorteile mit sich bringt, z.

Mehr Latino, mehr Jugend



Geffen erklärte, dass die Mischung zwischen ethnischen Gruppen die molekulare Verschlechterung direkt beeinflusst, weshalb er schlussfolgert, dass je mehr lateinische Reinheit die spätere Alterung besitzt.

Auf der anderen Seite versicherte sie auch, dass Latina-Frauen weniger altern als Latino-Männer, was zu mehr Abwehrkräften für die Umwelt führt und dass es länger dauert, bis sich graue Haare entwickeln.



Subways Are for Sleeping / Only Johnny Knows / Colloquy 2: A Dissertation on Love (Kann 2021)


Top