Nägelkauen könnte ein Merkmal von Perfektionisten sein

post-title

Laut einer neuen Studie der Universität von Montreal, Kanada, die sich mit sich wiederholenden, auf den Körper konzentrierenden Verhaltensweisen befasst, könnten Handlungen wie Nägelbeißen, Hautschneiden oder Wimpernziehen Merkmale von Menschen sein, die dazu neigen, ungeduldig zu sein. sich leicht langweilen oder frustrieren

Kieron OConnor, Professor für Psychiatrie an der Einrichtung und Leiter der Studie, glaubt, dass Personen mit dieser Art von Verhalten Perfektionisten sein können, was bedeutet, dass sie sich nicht entspannen und Aufgaben im Rhythmus ausführen können. normal.

Die Studie umfasste 24 Personen mit einer Tendenz zu repetitivem Verhalten, das sich auf den Körper konzentriert, und 23 weitere Personen ohne solche Angewohnheiten. Die ersten berichteten von der Notwendigkeit, eines der Verhaltensweisen zu üben, die sich aus den Langeweile- / Frustrationszuständen ergaben, denen sie ausgesetzt waren.

Ebenso zeigten sie im nicht adaptiven Planungsstil signifikant höhere Werte, die in direktem Zusammenhang mit der Regulierung von Emotionen standen.

Es ist ratsam, nach einem anderen Weg zu suchen, um diese unterdrückte Energie freizusetzen und vor allem in unkontrollierbaren Situationen tolerant zu sein.

Hochsensibilität und Burnout Video (Dezember 2019)


Top