Becca Longo könnte die erste Frau sein, die für die NFL spielt. du musst sehen, wie sie den Ball tritt

Wenn Sie zuhören: 1,80 Zentimeter groß, 63 Kilo schwer, blondes Haar in der Mitte des Rückens, durchdringender Blick und Herzinfarkt. Vielleicht fällt Ihnen als letztes ein Fußballspieler ein, oder? Wir haben jedoch Neuigkeiten für Sie, Becca Longo hat ein Stipendium für das College Football in den USA erhalten und könnte vielleicht die erste Frau werden, die in der NFL spielt.

Longo strebt danach, nicht mehr nur in einem professionellen Team zu spielen. Diese junge Studentin, die für die Adams State University of Colorado spielt, gibt uns eine Lektion in weiblicher Befähigung, der wir alle folgen müssen.

Treffen Sie das Mädchen mit dem Stahlbein

Vor zwei Monaten erhielt Longo ein Fußballstipendium für den Adams State in Colorado. Sie ist jedoch nicht die erste Frau, die College-Football spielt. In den 90er Jahren spielte Liz Heaston für die Willamette University. Aber anscheinend hat Longo mehr Talent, mit seinem Fuß kann er mehr als 50 Meter treten, wenn der Stammspieler 45 Meter ist.

Tim Rosenbach, Exquarterback der NFL und Trainer Adams sagte zu Bleacher-Bericht:

Wenn Sie entschlossen sind, kann jeder Fußball spielen, unabhängig von seinem Geschlecht. Longo hat große Präzision und einen kraftvollen Tritt, der sie zu einer starken Athletin macht.

Becca war schon immer ein Athlet

Er begann mit neun Jahren Fußball zu spielen, wurde aber auch während der High School ein Basketballstar. In der drückenden Hitze ihres Personal Trainers Alex Zendejas bereitet sich Becca darauf vor, der beste Kicker des amerikanischen Fußballs zu werden.

Während des Trainings trägt Longo ein leichtes Hemd, aber in der Universität muss er eine Schutzausrüstung tragen und hart treten, deshalb übt er, wie man verschiedene Arten von Bällen tritt, und macht Übungen, die ihn widerstandsfähiger machen. Ihr Trainer sagt:

Es ist selten, dass sich ein Kicker schnell an die Übungen gewöhnt, aber es dauerte nur eine Woche, was nur zeigt, dass Becca anders ist, sehr unterschiedlich.

Longo könnte der erste Spieler in der NFL werden

Aufgrund des harten Kontakts spielt Longo die Kicker-Position, um der Offensivlinie aus dem Weg zu gehen. Und trotz allem, was manche denken, ist Zendejas der Meinung, dass es wie jede andere Position im Fußball ist, ein Kicker zu sein, da dies Arbeit und eine Menge Übung erfordert.

Beccas Position erfordert große Verantwortung, da sie dafür zuständig ist, die Tore des Feldes zu schießen, Extrapunkte zu erzielen und loszulegen.

Wenn Becca bei den Universitätsmeisterschaften großartige Arbeit leistet, könnte sie von einem NFL-Team verpflichtet werden und die erste Frau sein, die eine von Männern dominierte Sportart ausübt.

Was ist, wenn Fußball nicht funktioniert?

Obwohl ihr Traum ist, einer NFL-Mannschaft anzugehören, hat Becca einen Plan B, falls es nicht klappt: Sie wird versuchen, ihr Glück in der WNBA, der Frauenbasketballliga des Landes, zu versuchen, da sie auch mit der Basketballmannschaft der Nationalmannschaft spielt Adams Universität.

The Great Gildersleeve: House Hunting / Leroy's Job / Gildy Makes a Will (August 2019)


Top