Der Künstler versteckt hölzerne Riesen und verwandelt den Wald in eine echte Geschichte

post-title

Thomas Dambo ist ein dänischer Künstler, der mit recycelten Materialien arbeitet. In den letzten drei Jahren hat er 25 Skulpturen geschaffen und diese auf der ganzen Welt verteilt. Kürzlich hat er sechs Riesen geschaffen und sie in seiner Heimatstadt Kopenhagen versteckt, an Orten, an denen die Leute nicht oft hingehen.

Er schuf alle Skulpturen aus recyceltem Holz, meist mit 600 Stück Paletten alt, ein zerbrochener Schuppen, ein Zaun und alles, was er gefunden hatte. Jeder von ihnen wurde mit Hilfe lokaler Freiwilliger angefertigt und alle tragen den Namen eines Freiwilligen.

Die kleine Tilde

Thomas, der Hüter des Berges

Oscar versteckt sich unter der Brücke

Trine, die Dame der Hügel

Louis, der schlafende Prinz

Teddy, der Weiseste des Waldes

In jeder Skulptur gibt es einen Hinweis, um die nächste zu finden

Es gibt auch eine Karte, die Sie zu einem magischen Abenteuer führt

Alle Giganten bestehen aus recyceltem Holz

Und sie zu bauen war keine leichte Aufgabe, wie Sie in diesem Video sehen werden

The Haunting of Hill House by Shirley Jackson - Full Audiobook (with captions) (August 2019)


Top