Adam Levine verabschiedet sich vom roten Stuhl von The Voice und Gwen Stefani nimmt seinen Platz ein

post-title

Adam Levine, Sänger von Maroon 5, verabschiedet sich von Die StimmeDies nach 16 Saisons als Jury im Programm. Der Fahrer von Die Stimme Die Vereinigten Staaten, Carson Daly, gaben die Ankündigung und sagten, dass Levine nicht mehr so ​​sein werde Couch im Gesangswettbewerb.

Es ist wichtig zu verdeutlichen, dass der Sänger eine der ursprünglichen Liegen war, seit April 2011 besaß er einen der roten Stühle des NBC-Gesangswettbewerbs.

Für die Staffel 17 werden als Unterstützer John Legend, Kelly Clarkson und Gwen Stefani, Sänger der verstorbenen Gruppe No Doubt, gesungen.

Levine geht mit positiven Zahlen in den Ruhestand, da er in der ersten Staffel in den 16 Spielzeiten, an denen er teilgenommen hat, drei Triumphe neben Sänger Javier Colón errungen hat. Tessanne Chin, in der fünften Staffel und in der neun mit Jordan Smith.

In seinem Instagram-Account sagte er, er sei dankbar für die Erfahrung aus acht Jahren und es ist etwas, das er für den Rest seines Lebens immer zu schätzen wissen wird. Er dankte auch Carson Daly, der sich um jeden einzelnen Musiker gekümmert hatte, Audrey dankte ihm, einer der geduldigsten Menschen und im Allgemeinen für alle Menschen hinter den Kulissen zu sein.

In der Vergangenheit trat der Kalifornier beim Super Bowl (3. Februar) in Teilzeit auf. Seine Pläne sind im Moment familiär, obwohl er andere berufliche Projekte hat.

Es wird nicht das erste Mal sein, dass Gwen Stefani auftaucht Die StimmeSeitdem war sie in den Programmen sieben, neun und zwölf als Coach sowie in den Programmen acht und zehn als Teilzeitberaterin tätig.

The Great Gildersleeve: Gildy's Campaign HQ / Eve's Mother Arrives / Dinner for Eve's Mother (November 2019)


Top