Eine kleine Nachricht auf einem Felsen kann das Leben eines anderen Menschen verändern. ist das Inspirierendste, was Sie sehen werden

post-title

Wenn Sie etwas tun könnten, um einer anderen Person zu helfen, ohne dass jemand weiß, wer Sie sind, ohne dafür Geld oder Anerkennung zu erhalten, würden Sie es tun? Die selbstlosen Gesten der Liebe werden immer schwerer zu finden, was sie zu etwas Wunderbarem und Außergewöhnlichem macht, das das Herz erreicht.

Das Kindness Rocks Projekt (das Projekt der freundlichen Felsen) wurde vor zwei Jahren von Megan Murphy ins Leben gerufen und hat die Mission, Inspiration und Motivation zu teilen, um es auf die unerwartetste Weise zu finden: Botschaften auf Felsen, die über Pfade verstreut sind.

Eine Botschaft der Ermutigung

Der beste Weg, um Ihre Zukunft vorherzusagen, ist es, sie zu erschaffen, Abraham Lincoln.

Murphy verlor ihre Eltern, als sie noch sehr jung war. Sie widmete ihr Leben der Arbeit und konzentrierte sich darauf, ihre berufliche Laufbahn zu verbessern, und verbrachte ihre Abende damit, allein am Strand spazieren zu gehen und zu meditieren. Am meisten wollte er unerwartete Anzeichen finden, von denen ihn vielleicht seine Eltern schickten ein anderer Ort: ein Stein in Form eines Herzens, um ihr zu sagen, wie sehr sie sie liebten; was auch immer es sich anfühlte wie eine Nachricht.

Als ich etwas fand, fühlte ich mich mit etwas jenseits von mir verbunden. Diese kleinen Schätze gaben mir das Gefühl, nicht allein zu sein.

Er will zeigen, dass wir nicht allein sind

Tun Sie dem Planeten einen Gefallen, verstecken Sie nicht Ihre Magie.

Während einer Reise nach Indien stellte sie fest, dass sie jedes Mal glücklich und dankbar war, wenn jemand eine nette Geste bei sich hatte, z. B. die Tür öffnete, darauf hinwies, wohin sie ging, oder ein freundliches Lächeln schenkte.

Diese kleinen Taten machten einen großen Unterschied in mir.

Wir wissen nicht, was eine kleine Geste für andere tun kann

Nimm nichts Persönliches. Nichts, was die anderen tun, ist deine Schuld, Don Miguel Ruiz

Als sie eines Tages zu Hause am Strand spazieren ging, nahm sie einen Marker und begann, Nachrichten auf die Felsen zu schreiben. Vielleicht war sie nicht die einzige, die auf dem Weg nach Inspiration suchte und etwas tun konnte, um zu helfen.

Viele der Botschaften, die ich schreibe, sind Kämpfe, in denen ich persönlich arbeite. Es ist sehr intim geworden. Dies ist eine Lektion, die mir immer wieder einfällt: Ich habe zu viel Zeit damit verbracht, mir Gedanken darüber zu machen, was andere über mich denken, anstatt darüber nachzudenken, was sie über mich fühlen. . Aber das ist die Frage, das ist meine Schuld. Wenn Sie sich schlecht behandeln, tun es auch andere. Und wenn sie unhöflich zu dir sind, ist es, weil sie einen Kampf mit sich selbst haben und das ist ihre Schuld, nicht deine. Das ist eine Lektion, an die wir uns erinnern müssen.

Zu wissen, was Sie helfen können, ist Ihre Motivation

Glück ist ein mentaler Zustand.

Sie schreibt Botschaften auf einige Felsen, wenn ihr etwas Unglaubliches passiert, und das Beste ist, wenn sie von Fremden Dankesworte erhält, die ihr sagen, wie sie ihnen mit einfachen Zeilen voller Ermutigung und Hoffnung geholfen hat. Was als Hobby begann, ist zu einer Bewegung geworden, die weltweit Energie verteilt.

Jetzt geht es um die Welt

Sie bittet alle Freiwilligen, Fotos von den Steinen zu machen und sie auf ihre Seite zu schicken, damit sie wissen, wie weit der Samen, den sie gepflanzt haben, gekommen ist. Steine ​​mit Inspirationsbotschaften wurden gefunden in: Kanada, Australien, Neuseeland, Deutschland, Irland, Thailand, Haiti, Italien und England. Und die Bewegung wächst immer mehr in verschiedenen Gemeinschaften des Planeten. Menschen, die mithelfen wollen, ohne eine Gegenleistung zu erwarten.

Liebe ist bedingungslos

Eine Nachricht zur richtigen Zeit kann Ihren Tag komplett verändern, sogar Ihr Leben. Die Botschaft, die Murphy am meisten gefiel, ist:

Ihr Vermächtnis ist jedes Leben, das Sie berührt haben, was alle Ihre Anstrengungen zusammenfasst.

Sie weiß, dass Freundlichkeit ansteckend ist und die Belohnung darin besteht, dass sie jemandem geholfen hat, als sie es am dringendsten brauchte.

Ihr Zweck ist es, andere zu unterstützen

Megan hat ihr eigenes Geschäft, sie schreibt auch und ist die Gründerin des Projekts. Derzeit lebt sie mit ihren drei Töchtern, ihrem Ehemann und ihren beiden Riesenhunden in den USA.

Top 10 Bücher Persönlichkeitsentwicklung (DIE MUSST DU GELESEN HABEN!) (August 2019)


Top