9 Prominente, deren Tätowierung länger dauerte als die Beziehung

post-title

Tätowieren ist schön und gut, aber es gibt bestimmte Mythen, die diese Kunst umgehen und uns dazu bringen, Dinge zweimal zu überlegen. Das bekannteste ist: Paare, die zusammen tätowiert werden, enden NICHT zusammen.

Den Namen des geliebten Menschen zu tätowieren, ist eine symbolische Handlung, die die Tätowierer nicht empfehlen. Wenn diese Prominenten diesen Vorschlag befolgt hätten, hätten sie nicht auf den Laser zurückgreifen müssen.

1. Kylie Jenner

Kylie wollte alle Hinweise hinterlassen, die sie an die drei Jahre ihrer turbulenten Beziehung mit Tyga erinnern. Dies war möglicherweise eines der am einfachsten zu modifizierenden Tattoos, da er nur eines hinzufügen musste, um einen klaren Bezug zur Stadt Los Angeles herzustellen.

2. Johnny Depp

Der Schauspieler beschloss, seine Liebe zu seinem Co-Star in auszudrücken Der Mann reicht eine Schere mit einem Tattoo, das sagte Winona für immer (Winona für immer), eine für immer ziemlich kurze, weil nach drei Jahren und Johnny beschlossen, sein Tattoo zu ändern Für immer gewinnen (Für immer betrunken). Wie viel Einfallsreichtum!

3. Angelina Jolie

Angelina tätowierte den Namen ihres damaligen Mannes Billy Bob Thornton und als sie fertig waren, versuchte sie, ihn mit einem Laser zu löschen, aber da er nicht vollständig verschwand, musste sie ihn mit einem anderen Muster bedecken.

4. Katy Perry und Russell Brand

Beide bekamen auf ihrem Bizeps eine Nachricht in Sanskrit, die besagt anuugacchati pravaha Das heißt, es folgt der Bewegung und dann folgte buchstäblich jeder seinem eigenen Weg. Nach 14 Monaten Ehe beschloss der Schauspieler, es wegzunehmen, während Katy es noch behält.

5. Eva Longoria

Da eines nicht genug ist, beschloss Eva, drei Tattoos zu Ehren ihres damaligen Ehemanns Tony Parker zu bekommen. Der erste war das Datum seiner Hochzeit, der zweite seine Initialen, während der dritte das Wort Neun war, die Nummer von Parkers Trikot in seiner Basketballmannschaft.

6. Denise Richards

Das Exmodel tätowierte den Namen ihres geliebten Charlie Sheen am Knöchel. Aber als er seine schlechte Entscheidung (über das Tattoo) überdachte, beschloss er, den Namen mit einer kleinen Fee zu verdecken.

7. Melanie Griffith

Melanie hat sich nach der Pause mit dem Spanier Antonio Banderas buchstäblich das Herz geschlossen.

8. Heidi Klum

Vor der Trennung tätowierte Heidi auf ihrem Arm die Unterschrift ihres damaligen Partners Seal. Nachdem sie geschieden war, fing sie eine neue Beziehung zu ihrem Leibwächter an und beschloss, ihre Vergangenheit zu löschen.

9. Paris Hilton

Der Freund von Paris Hilton beschloss, sie mit einem Tattoo zu überraschen, damit er nicht an der Liebe zweifelt, die er für sie empfindet. Warnt ihn niemand vor dem Fluch oder ist es eine Möglichkeit, ihn subtil zu beenden?

Wenn das Löschen von Fotos und Gesprächen mit Ihrem Ex mühsam erscheint, stellen Sie sich vor, um wie viel mehr ein Tattoo.

Sucht-Potenzial Fortnite: Wie gefährlich ist das Game "Fortnite"? | SAT.1 Frühstücksfernsehen | TV (Oktober 2019)


Top