8 Fehler, mit denen Sie nur Leute distanzieren und die Sie nicht bemerkt hatten

post-title

Verstehst du nicht, warum sich viele Leute von dir abwenden, ohne dir die Gelegenheit zu geben, dich zu treffen? Vielleicht stimmt etwas nicht.

Wenn Sie mit einer Gruppe zusammen sind, gibt es grundlegende Verhaltensregeln, die festlegen, wie sie Sie sehen. Bevor Sie all Ihre Reize zeigen, gibt es einen ersten Eindruck und es hängt von ihr ab, wie die Leute Sie behandeln. Wenn Sie sich mit neuen Freunden umgeben möchten, analysieren Sie Ihr Verhalten und prüfen Sie, ob Sie einen dieser Fehler begehen

1. Nicht aufgepasst

Es ist sehr unhöflich zu wissen, was in Ihren sozialen Netzwerken passiert, eine Nachricht zu beantworten oder sogar in die Tür zu schauen, um zu sehen, wer hereinkommt und wer geht. Es wäre gut, wenn Sie versuchen würden, sich auf das Gespräch mit der Person vor Ihnen zu konzentrieren.

2. Ein Besserwisser

Wir gratulieren Ihnen zu all der wertvollen Weisheit, die Sie im Laufe der Jahre gesammelt haben, aber es ist sehr ärgerlich, dass jemand das Gespräch unterbricht, um sein Wissen zu zeigen. Es ist gut, dass Sie über bestimmte interessante Themen sprechen und sich in das Gespräch einmischen, aber nicht alles auf einmal herauskommen lassen.

3. Ihre Art sich anzuziehen

Die Art, wie Sie sich kleiden, sagt viel über Sie aus, ist Ihre Persönlichkeit und es wird Menschen geben, die sich mit Ihrem Stil identifizieren, aber manchmal übertreiben wir die Details und werden ziemlich nervig im Umgang mit anderen. Es ist natürlich am besten, bei der Auswahl Ihrer Kleidung umsichtig zu sein, ohne aufzuhören, der zu sein, der Sie sind.

4. Wie Sie sich ausdrücken

Ohne es zu merken, können wir Leute mit kleinen Kommentaren beleidigen, denen wir keine Bedeutung beimessen. Es ist am besten, Ihr Verhalten zu modulieren, bis Sie mehr Selbstvertrauen haben und die Menschen Ihre Standpunkte verstehen können.

5. Habe keine Grenzen

Die Menschen wissen, wie weit sie das Verhalten anderer tolerieren können. Respektieren Sie immer die Meinungen anderer und hören Sie ohne Vorurteile zu. Tun Sie anderen nicht das, was Sie nicht möchten, dass sie Ihnen antun.

6. Ihre Körperhaltung

Manchmal verstehen wir nicht, warum es Leute gibt, die uns ablehnen, ohne uns zu kennen, aber viel hängt mit der Art und Weise zusammen, wie Ihr Körper spricht, zum Beispiel wenn Sie die Arme verschränkt halten, heißt das, dass Sie eine negative Person sind. Das Beste, was anderen gefällt, ist, dass sie Sie mit offenem Geist kennen.

7. Clown sein

Obwohl es erwiesen ist, dass Menschen mit Sinn für Humor am attraktivsten sind, lässt das Zählen von Witzen ohne Gnade den Rest der Menschen nur zum Narren werden und schätzt Ihre Meinung nicht. Schweig, wenn du nichts Gutes beizutragen hast.

8. Verstecke dein Lächeln

Die Leute, mit denen Sie sprechen, werden denken, dass Sie sehr ernst sind und sich nicht wohl fühlen. Es wird eine Zeit kommen, in der sie denken, dass Sie sie nicht mögen und in den Ruhestand gehen. Lassen Sie andere diese wunderbare Persönlichkeit sehen. Ich bin immer du. Aber natürlich nicht übertreiben.

8 Anzeichen dafür, dass deine Freundin dich nicht mehr liebt (August 2019)


Top