8 einfache Schritte zum Abnehmen

post-title

Wendy und Jess sind die besten Freunde und Mitbegründer von Food Heaven Made Easy, eine Online-Ressource für nahrhaftes und leckeres Essen. Beide sind zertifizierte Ernährungswissenschaftler, haben eine podcast angerufen Essen Himmelund sind Autoren des Buches 28-tägiger Neustart mit Pflanzenantrieb. Sie lieben es zu kochen, zu essen, zu reisen und sind begeistert von allem, was mit Ernährung und Gesundheit zu tun hat.

Als unabhängige Ernährungsberater mit umfassender Erfahrung in der Gewichtskontrolle bei Erwachsenen beraten sie Hunderte von Menschen beim Abnehmen. Dies sind einige seiner Geheimnisse.

1. Erstellen Sie Ziele, die Sie erreichen können

Schlagen Sie Ziele vor, mit denen Sie Ihr allgemeines Ziel erreichen können, die messbar und realistisch sind und die nur eine bestimmte Zeit dauern. Dies wird Ihnen helfen, die Dinge zu vereinfachen und sich zu konzentrieren.

2. Wählen Sie 2 der Ziele aus

Oft markieren wir mehr als ein Ziel und wollen alle gleichzeitig erfüllen. Dies ist ein wichtiger Grund, warum wir versagen. Indem Sie Ihre Ziele nacheinander priorisieren und ausführen, ist es jedoch praktikabler, Ihre Ziele zu erreichen.

3. Überprüfen Sie die Vor- und Nachteile der einzelnen

Fragen Sie sich vor jedem Tor, wie Sie sich vorbereiten sollten. Wenn Sie beispielsweise schwimmen, können Sie sich fragen, ob Sie die Tage, die Sie besuchen werden, die verbleibende Zeit oder die Notwendigkeit eines Alarms im Kalender vermerken müssen.

4. Bist du sicher, dass du es schaffen wirst?

Bewerten Sie Ihre Ziele auf einer Skala von 1 bis 10. Einer wäre ein Nein, das wird nicht passieren und 10 ein 100% wird passieren. Wenn die Antwort kleiner als 7 ist, müssen Sie ein neues Ziel in Betracht ziehen, da Sie auf dem Weg zum Scheitern sind. Aber wenn Ihre Antworten größer sind, halten Sie dieses Ziel fest.

5. Notieren Sie Ihren Fortschritt

Da muss man ganz ehrlich sein. Wenn Sie glauben, dass Sie das nicht können, bitten Sie ein Familienmitglied oder einen Freund, Ihnen dabei zu helfen. Es spielt keine Rolle, ob Ihr Fortschritt schneller oder langsamer verläuft, als Sie gedacht haben. Hauptsache, er wird erfüllt.

6. Nehmen Sie die erforderlichen Einstellungen vor

Sie sind zu der zuvor festgelegten Zeit angekommen, um Ihr Ziel zu erreichen. Angenommen, Sie haben die Vereinbarung nicht erreicht. Keine Sorge, es wird nur darum gehen, das Ziel zu überdenken. Wenn Ihr Fall jedoch das Gegenteil ist, fahren Sie mit einem anderen Ziel fort und bleiben Sie fest. Der schrittweise Fortschritt führt dazu, dass Sie sich großartige Gewohnheiten aneignen.

7. Gib nicht auf

Wenn Sie einen Ausrutscher auf der Straße hatten, fallen Sie nicht um, halten Sie das Gleichgewicht und überprüfen Sie, was passiert ist. Fragen Sie sich, warum oder was passiert ist, und beginnen Sie in der folgenden Woche erneut.

8. Konzentriert bleiben

Weder in den Kilos, die Sie senken, noch in der Waage; Konzentrieren Sie sich auf das gesunde Leben, das Sie leben möchten.

10 Hausmittel, mit denen du Bauchfett ganz ohne Sport verlierst (September 2019)


Top