7 Dinge, die Sie tun müssen, bevor Sie ins Bett gehen, damit Sie am nächsten Morgen perfekt aussehen

post-title

Es gibt Tage, die so stressig und müde sind, dass Sie nachts nur nach Hause wollen, um sich in Ihrem Bett auszuruhen und bis zum nächsten Tag zu schlafen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie Ihre Haut vor dem Schlafengehen pflegen müssen, damit sie am nächsten Morgen frisch und repariert aussieht.

Das Beste, was Sie tun können, ist eine Schönheitsroutine zu erstellen, die nicht lange dauert, damit Sie sich so schnell wie möglich ausruhen können. Am Ende des Tages wird Ihre Haut es Ihnen danken, dass Sie sie mit der richtigen Pflege behandelt haben. Wenn Sie noch keinen haben, schauen Sie sich diese Tipps an, die Sie nachts machen sollten und die Ihnen helfen, sich morgens perfekt zu sehen.

1. Flechten Sie Ihre Haare

Am besten flechten Sie Ihre Haare, damit Sie sie nicht ins Gesicht bekommen. Wenn Sie es im Gesicht haben, kann dies zu Akneproblemen führen. Also, Mädchen, versuche es so locker wie möglich zu binden, um keinen Druck auf deine Kopfhaut zu verursachen.

2. Sie sollten immer Feuchtigkeitscreme verwenden

Besonders in der Wintersaison kann Ihre Haut übermäßig stark beansprucht werden. Daher ist es wichtig, dass Sie vor dem Schlafengehen versuchen, Gesicht und Hände mit Feuchtigkeit zu versorgen. Am Morgen werden Sie es zu schätzen wissen, eine weichere Haut zu haben.

3. Schlafen Sie mit einer Maske

Einige Experten sagen, dass eine gute Möglichkeit, Augenringe oder Schwellungen in Ihren Augen zu verhindern, die Verwendung einer Maske ist. Auf diese Weise werden Ihre Augen nicht freigelegt und Sie schlafen, ohne dass Sie durch Licht gestört werden.

4. Schmiere Vaseline auf deine Füße

Der beste Weg, um Ihre Füße mit Feuchtigkeit zu versorgen, ist mit Vaseline. Stellen Sie sicher, dass Sie es ein- oder zweimal pro Woche verwenden, nachdem Sie es aufgetragen haben, bedecken Sie Ihre Füße mit Socken. Am nächsten Tag sind sie perfekt und können stundenlang laufen.

5. Rasieren Sie Ihre Augenbrauen

Wenn Sie sich nachts die Augenbrauen putzen, können Sie Ihre Haut entspannen und verhindern, dass das rote Gesicht am nächsten Morgen erscheint.

6. Wasche dein Gesicht

Nach dem Entfernen Ihres Make-ups ist es wichtig, dass Sie Ihr Gesicht waschen, damit Ihre Poren nicht verdeckt werden und Sie nicht unter den lästigen schwarzen Flecken leiden müssen.

7. Verwenden Sie Augencreme

Vielleicht denken Sie, dass nur ältere Frauen Augencreme verwenden, aber die Wahrheit ist, dass Sie beginnen sollten, sich um jeden Winkel Ihres Körpers zu kümmern, damit Sie später nicht so viel leiden. Verwenden Sie nachts Creme für die Augenpartie, um die lästigen und schrecklichen Augenringe loszuwerden. Ihr Gesicht wird es Ihnen danken, wenn Sie 60 Jahre alt sind.

Richtig schlafen gegen Rückenschmerzen ✅ Liebscher & Bracht (Dezember 2019)


Top