6 Tipps, um Ihr Training während Ihrer Periode nicht zu unterbrechen

post-title

Vielleicht haben Sie das Jahr mit denselben Zielen begonnen wie wir: Verbessern Sie Ihre Ernährung, lassen Sie sich mehr verwöhnen und erzielen Sie einen effektiven Trainingsablauf. Nun, die ersten Wochen des Jahres vergehen und endlich hast du es in der Hand, als plötzlich die Zeit da ist!

Sehr gut, ruhig, wir wissen, dass es nicht das Ende der Welt ist, aber was passiert heutzutage, wenn Sie sich bereits an Ihre Trainingspläne angepasst haben und Sie sogar die Disziplin Laufen oder Fitness lieben und genießen gelernt haben ? (Weil es wahr ist, Mädchen, wird das Trainieren süchtig, was Sie mit Glück erfüllt, und wenn Sie aufhören, es zu tun, vermisst Ihr Körper es).

Damit Sie Ihr Training nicht an vier oder mehr Tagen in der Woche unterbrechen, helfen Ihnen die folgenden sechs Tipps nicht nur, den Zustand zu erhalten, sondern auch, Ihre Stimmung und Gesundheit vor, während und nach der Periode zu verbessern. Lassen Sie sich bis 2019 nicht ein paar Tage Zeit, um Blutungen zu vermeiden.

1. Machen Sie sich mit den ersten Symptomen von PMS fertig

Wenn Sie eine der Frauen sind, die während des prämenstruellen Syndroms unter Müdigkeit und Stimmungsschwankungen leiden, entscheiden Sie sich für Aerobic-Übungen wie Laufen, Radfahren oder Schwimmen.

2. Essen Sie Lebensmittel mit Magnesium

Denken Sie, es ist ein Zufall, dass Ihr Verlangen nach Schokolade in dieser Zeit stärker ist als gewöhnlich? Dies geschieht, weil Ihr Magnesiumspiegel abnimmt und der Körper so intelligent ist, dass Sie ihn in Schokolade suchen.

Das heißt, und wenn Sie in Form sein möchten, ohne das Magnesium in Ihrem Körper zu vernachlässigen, können Sie es durch etwas Gesünderes wie Kakao, Sonnenblumenkerne, Mandeln, Bananen oder Hafer ersetzen. Wenn Sie diese Lebensmittel ab ein paar Tagen vor Ihrem prämenstruellen Syndrom regelmäßiger einnehmen, werden Sie feststellen, dass sich Ihre Energie und Ihre Stimmung verbessern.

3. Erhöhen Sie Ihren Endorphinspiegel auf andere Weise

Kompensieren Sie Ihren Serotoninspiegel mit entspannenden Aktivitäten wie dem Umgeben von Natur oder der Pflege Ihrer Pflanzen.

4. Leichtes Gehen statt Cardio

Halten Sie Ihr Herz-Kreislauf- oder Aerobic-Training im Vergleich zu Ihrer üblichen Routine mit einer geringen Intensität. Erwägen Sie leichtes Cardio, Gehen oder leichte Übungen.

5. Verringern Sie das Gewicht Ihrer Fitnessgeräte

Da Ihr Körper im Moment mehr Energie verbraucht, ist Krafttraining mit geringem Volumen die beste Option.

6. Nehmen Sie an diesen Tagen an Yoga teil

Eine weitere Option, um während dieser drei oder vier Tage, in denen der Körper mit Höhen und Tiefen arbeitet, Energie- und Stimmungsschwankungen nicht die Disziplin zu verlieren, wird Sie mit entspannenden Übungen wie Yoga verwöhnen. Sie lösen Verspannungen, Koliken und Schmerzen in der Brust werden gelindert und Muskelermüdung gelindert.

Crush a Diamond with a Hammer? | Dude Perfect (September 2019)


Top