6 verschiedene Möglichkeiten, Wasser zu trinken, um Ihren Körper zu entgiften und gesund zu bleiben

post-title

Mit der Ankunft des Sommers und der intensiven Sonne ist es unvermeidlich, dass unser Körper dehydriert wird. Deshalb müssen wir ständig irgendeine Art von Flüssigkeit konsumieren. Wir wissen, dass es ratsam ist, mindestens 2 Liter Wasser während des Tages zu trinken, obwohl es manchmal eine schwierige Aufgabe ist, weil viele Leute nicht mögen, dass das Wasser kein bisschen Geschmack hat.

Wenn Sie zu den Mädchen gehören, die Ihren Körper mit ein wenig Geschmack auf natürliche Weise mit Feuchtigkeit versorgen und entgiften möchten, zeigen wir Ihnen hier einige entgiftende Wasserrezepte, die Sie neben den zahlreichen Vorteilen auch in dieser heißen Jahreszeit erfrischen.

1. Wassermelonen- und Minzwasser

Wassermelone ist nicht nur eine Frucht, die uns erfrischt; Es enthält auch eine große Menge an Antioxidantien, die dem Herzen helfen, richtig zu funktionieren, Gewicht zu verlieren und eine bessere Sicht zu haben.

Zutaten:

  • 1/2 Gallone kaltes Wasser
  • 5-7 Minzblätter
  • 3 Tassen gehackte Wassermelone

Alle Zutaten mischen, in den Kühlschrank stellen und vor dem Servieren 1 bis 2 Stunden abkühlen lassen. Entsorgen Sie die Früchte nach 24 Stunden, wenn sie einen bitteren Geschmack haben. Dieses Wasser soll trinken, ohne die Frucht essen zu müssen, also können Sie die 8 empfohlenen Gläser pro Tag trinken.

2. Chia-Wasser

Chiasamen versorgen Ihren Körper mit einer guten Menge an Kalzium und Ballaststoffen und helfen Ihnen dabei, übermäßigen Appetit einzudämmen. Es hilft Ihnen auch aufzuwachen und gibt Ihnen den ganzen Tag Energie.

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Chiasamen
  • 1/2 Gallone Wasser
  • 1/4 Esslöffel Honig zum Süßen
  • Der Saft einer Zitrone

Mischen Sie alle Zutaten und schütteln Sie den Behälter, in dem sich der Inhalt befindet. Lassen Sie die Mischung für 10 Minuten stehen, fügen Sie Zitronensaft, Eis hinzu und fangen Sie an zu trinken.

3. Wasser aus Apfel, Minze und Zitrone

Die Äpfel sind großartig, um Ihrer Haut zu helfen, und die Minze mit Zitrone beschleunigt den Verdauungsprozess. Auf der anderen Seite verbessert Zimt die Durchblutung und Erdbeeren haben Anti-Aging-Eigenschaften.

Zutaten:

  • 1 bis 2 Liter Wasser
  • 1 Zitrone
  • 5 geschnittene Erdbeeren
  • Eine Handvoll frische Minzblätter
  • 1 Esslöffel Zimt
  • Eis

Sie müssen nur alle Zutaten mit dem Wasser mischen und dann in den Kühlschrank stellen.

4. Apfel- und Zimtwasser

Äpfel bieten nicht nur einen köstlichen Geschmack, sondern auch eine einzigartige Mischung aus Vitaminen und Mineralstoffen. Zimt beschleunigt den Stoffwechsel und führt dazu, dass wir große Mengen Fett verbrennen, auch wenn wir inaktiv sind.

Zutaten:

  • 3 1/2 Tassen Wasser
  • 1 kleiner Apfel in Scheiben geschnitten
  • 1 Zimtstange

Geben Sie die Zutaten in eine Flasche Wasser und lassen Sie sie je nach gewünschter Geschmacksintensität 1 bis 48 Stunden lang stehen.

5. Mango-, Limetten- und Korianderwasser

Die Mango liefert nicht nur einen köstlichen Geschmack, sondern ist auch eine Vitamin C-Quelle, mit der Sie Ihren Körper schnell entgiften können.

Zutaten:

  • 1 reife Mango in Scheiben geschnitten
  • 1 Feile in Scheiben schneiden
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Liter Wasser

Stellen Sie die Mango einfach in das Gefäß und füllen Sie sie mit Wasser. Stellen Sie sie dann in den Kühlschrank und lassen Sie sie zwei Stunden lang zu einer Infusion werden. Fügen Sie die Limetten und den Koriander hinzu und lassen Sie sie 1 Stunde bis 3 Stunden stehen. Zum Schluss servieren, genießen und erfrischen.

6. Preiselbeer- und Orangenwasser

Cranberry ist das Antioxidans Nummer eins, da es reich an Ballaststoffen sowie an adstringierenden, harntreibenden und Vitamin-K-Quellen ist. Andererseits hilft Orange dank seines hohen Ballaststoffgehalts der Verdauung.

Zutaten:

  • 1 Krug Wasser
  • 2 Orangen
  • 1 Handvoll Heidelbeeren

Schneiden Sie die Orangen in Segmente und legen Sie sie zusammen mit den Blaubeeren ins Wasser. Lassen Sie sie dann 24 Stunden ruhen. Beim Servieren von Wasser Eis hinzufügen und genießen.

7. Kokoswasser

Es hilft Ihnen, Ihre Verdauung zu regulieren, Giftstoffe zu eliminieren und Entzündungen durch langsamen Transport zu reduzieren.

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Kokoswasser
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Aloe Vera Saft
  • 1 Tasse Wasser

Mischen Sie einfach alle Zutaten und lassen Sie sie mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen.

8. Gurken-, Zitronen- und Minzwasser

Zitronensaft hilft, den Körper zu reinigen und zu alkalisieren. Pfefferminze gibt eine süße Note und hilft der Verdauung, und Gurke hilft, Sie hydratisiert zu halten und ist auch ein hervorragendes Mittel gegen Entzündungen.

Zutaten:

  • Gereinigtes Wasser
  • Halbe Gurke
  • 2 Zitronen
  • 10-15 Minzblätter

Kombinieren Sie die Zutaten und lassen Sie sie über Nacht im Kühlschrank ruhen. Am nächsten Morgen können Sie trinken und genießen.

9. Zitronenwasser

Dieses Wasser ist ideal, um Ihr Immunsystem zu stärken, und hilft Ihnen, Giftstoffe zu eliminieren. Außerdem sorgt es für eine weichere und schönere Haut.

Zutaten:

  • Zitronen nach Geschmack
  • 2 Liter Wasser
  • 1 Esslöffel Honig zum Süßen

Drücken Sie den Zitronensaft einfach in das natürliche Wasser und süßen Sie ihn mit etwas Honig. Lassen Sie die Mischung 3 Stunden im Kühlschrank stehen.

10. Granatapfel und Zitronenwasser

Der Granatapfel hat eine hohe Konzentration an Antioxidantien und hervorragende entzündungshemmende, antimikrobielle und Anti-Aging-Eigenschaften. Es wird Ihnen auch dabei helfen, Ihre kardiovaskuläre Gesundheit zu verbessern.

Zutaten:

  • Ca. 20 Granatapfelkernen
  • 2 Zitronenscheiben
  • Ein Wasserkrug

Die gewonnenen Samen und die Zitronenscheiben in eine Schüssel mit Wasser geben. Vor dem Servieren 4 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Was wird passieren, wenn du 7 Tage lang nichts isst (August 2019)


Top